Skip to main content
Internet Archive's 25th Anniversary Logo

Full text of "Ignaz Beth - Internationale Bibliographie der Kunstwissenschaft bd 1.1902"

See other formats















^rmr^inn Uuiheraitn. 

Art l^nsrtsxa STilrrar^ 

Itresnitr^ bg 

AUau HiarqHanA 

(ClasH of '74 



iis BOOK i 






^rmr^i0n Umheraxin, 

Art ISlttsritm HTtlrrarp 

^^CHrulc^^ bg 

All a tr iHanpiaui 

(Classr of ’74 



IIS BOOK L 














r 


Internationale BiMograpMe 


der 


Kunstwissenschaft, 

Herausgegeben von 

Arthur L. Jellinek. 


Erster Jahrgang. 
1902. 


Preis 15 Mark pro Jahr. 



B. Behr’s Verlag. 
B e r 1 i n W. 35. 

Steglitzerstrasse 4. 
1903. 





Hofrat Franz Bartsch 

dem treuen Heifer 

in Dankbarkeit 

gewidmet. 


(RECAP) 



T » 

I 



Vorwort 


Zum Abschluss des ersten Bandes dieser „BibIiographie der Kuost- 
'vrissenschaften" darf ich wohl nochmals Ziele und Absichten derselben 
ausfiihrlicher dailegen. £s handelte sich vor allem darum, ein mog- 
lichst ii b e r s i c h 11 i c h e s, bis ins Detail systematisch geordnetes Hilfs- 
mittel fiir die so verzweigte und stetig anwachsende Kunstlitteratur zu 
schaifen, ein Hilfsmittel, das nach dem Muster der amerikanischen 
Schlagwortkataloge dem Suchenden auf bestiramte Fragen so fort Ant- 
wort erteilt, ein Vorteil, der freilich erst recht greifbar wird, wenn eine 
Reihe von Bjlnden vorliegt. 

Was den inneren Umfang der Bibliographie anlangt, so war ich 
bestrebt, sie auf wirkliche K u n s t geschichte zu beschr&nken, also 
alles, was sich auf die Technik imd die Wirtschaftsgeschichte einzelner 
Kunstindustrien bezog, seitwarts zu lassen; besonders haben die Ab- 
teilungen Photographie und Numismatik eine nach diesen Gesichts- 
punkten durchgefiihrte starke Sichtung erfahren. Ebenso durfte aus 
der massenhaften arch&ologischen Litteratur, aus den zahlreichen Fund- 
und Ausgrabungsberichten nur dasjenige aufgenoramen werden, was nicht 
der Geschichte des Bauwesens, sondern der der Baukunst, nicht 
der Geschichte der Privat-, sondern der der Kunstaltertiimer gait. 
Dies umsomehr als es fur die Archaologie ebenso wie fur die tibrigen 
Nachbargebiete der Kunstwissenschaft: Allgemeine und politische, 
St^te- und Lander-, Sitten- und Litteraturgeschichte zum Teil vortreff- 
liche Sonderbibliographien gibt, an die der Kunsthistoriker doch immer 
herantreten muss, wenn er Specialstudien macht 

Aber auch auf diesem so eingeschrankten Gebiete ist absolute 
Vollstandigkeit weder erstrebt noch erreicht worden. Gerade in einem 
Litteraturzweige, wo so vieles blosses Referat und nur fur den Tag ge- 
schrieben ist, ware eine Sammlung all dieser Referate und Excerpte toter 
Ballast fUr die Wissenschaft. Mein Hauptbestreben war neben der Ver- 
zeichmmg der gesamten Buchlitteratur und der Beriicksichtigung aller mir 
crreichbaren Kunstzeitschriften, eine moglichst vollstandige Buchung der 
an abgelegenen Orten erschienenen Publikationen, also Aufsatze in Revuen 
anderer Wissenschaften, in Fest- und Sammelschriften, Programme, 
Dissertationen u. dgl. Auch Tagesblatter, selbst kleinere Provinzzeitungen 
sind, wo ich ihrer habhaft werden konnte, herangezogen, soweit es sich 
nicht um blosse Ausstellungsberichte und Jubilaumsartikel handelte, die 



VI 


durch ihre chronologische Fixierung in der betreffenden Zeitung ohne- 
hin leicht auffindbar sind. Gerade hier soli in Zukunfl versucht werden, 
die so leicht zu iibersehenden oft nicht unwichtigen Beitrage zxir Lokal- 
geschichte aus den Kleinstadtzeitungen in noch aiisgedehnterem Ma6e 
festzuhalten. 

Doch auch abgesehen von der Litteratur der Tagespresse diirfte 
Wichtiges und WertvoUes noch nicht in der anstrebenswerten VoU- 
standigkeit aufzunehmen mir gelungen sein. Dem Einzelnen ist es un- 
mdglich alle Biicher und Revuen selbst zu Gesicht zu bekommen. Ich 
habe es an Miihe, an Bitten und Briefen, an Kosten und Reisen nicht 
fehlen lassen und mich dennoch oft, vielleicht zu oft, mit der unbe- 
sehenen Aufnahme eines Buches bescheiden miissen, wo ein kurzer 
Inhaltsverweis sowohl dem Benutzer als dem Verfasser des betreffenden 
Buches mehr gedient hatte, als manche leere Besprechung desselben, 
die mit dem Tag verloren geht. Und ebenso sind mir noch manche 
Revuen an deutschen und osterreichischen Bibliotheken bisher unzu- 
ginglich geblieben. Vielleicht nimmt ein Freund und dankbarer Be¬ 
nutzer dieses Bibliographie die kleine Miihe auf sich, mir ab und zu 
die Titel grosserer Aufsatze aus Zeitschriften, die er in meiner Biblio¬ 
graphie vermisst und die ihm zugJLnglich sind, einzusenden [aber wo- 
moglich bibliographisch genau] oder noch besser, er veranlasst, dass 
diese 2^itschrift mir regelm^ig, wenigstens leihweise iibermittelt wird. 

Die Revuen, die mir bisher unerreichbar waren, sind zumeist 
lokalhistorische Zeitschriften oder Publikationen deutscher, franzosi- 
scher und italienischer Geschichtsvereine, die nicht zu bewegen 
waren, mir dieselben, wenn auch nur leihweise zur Durcharbeitung 
zu iiberlassen. 

Dass ich hin und wieder auch bei Zeitschriften Angaben aus 
zweiter Hand iibemommen habe, erklart manche Ungleichmassigkeit. 
tibrigens ist starre Konsequenz und Einheitlichkeit weder in den Titel- 
aufnahmen noch in den Verweisen mein Ziel gewesen. Eine praktischen 
Zwecken dienende Bibliographie ist kein Bibliothekskatalog, der gene- 
rationenlang nach streng formalen Grundsatzen bearbeitet werden muss. 
In der Bibliographie ist Wichtiges genauer und ausfUhrlicher, Un- 
wichtiges oder Selbstverstandliches, z. B. Fortsetzungen u. dgl. nur 
summarisch verzeichnet. Nach diesem Grundsatze sind auch die Ver- 
weise und Doppelaufnahmen gegeben, Selbstverstandliches natiirlich 
ausschliessend. Dass z. B. zur „Geschichte der Malerei in Frankreich" 
auch Allgemeine Kunstgeschichte und Geschichte der franzosischen 
Kunst heranzuziehen ist, wird vorausgesetzt. Das Register soil die 
systematische Anordnung erg^zen, nicht ersetzen, und besonders 
Begriffe, die sich nicht in eine Gruppe zusammenfassen lassen, ver- 
einigt anfiihren. Dort aber, wo schon die Einteilung der Bibliographie 
systematischen Uberblick gewahrt, wie bei den einzelnen grossen Stadten, 
Oder bei den Kunstzweigen, gentigen einfache Verweise. 

Da die Bibliopraphie bestrebt ist, den Erscheinungen rasch zu 
folgen und den Abstand zwischen der Berichtsperiode und dem Er- 
scheinungstermin des Berichtes mdglichst knapp zu halten, fehlen im 



vorliegenden Bande die Publikationen, die, wenn sie auch 1902 oder gar 
1901 auf dem Titelblatt tragen, doch in Wirklichkeit erst 1903 in den 
Bucbhandel gelangt sind. Sie werden in den folgenden B^den jeweils 
nach Erscheinen nachgetragen werden. 

Durch die Fiille des Materials, vornehmlich die Verzeichnung ent- 
legener Publikationen, ist dieser Band auf das Doppelte der urspriinglich 
angesetzten Umfanges angeschwollen. 

Darum ist nicht nur ein entsprechender Preisaufschlag, von 10 auf 
15 Mk., und vierteljahrliches Erscheinen, das durch die Zusammenfassung 
leichteren Ueberblick gewahrt, erforderlich geworden, sondem es 
musste auch die letzte Rubrik, das Verzeichnis der Reproduktionen, vor- 
lauhg fallen. Dasselbekann erst, wombglich die Erscheinungen d. J. 1902 
einbegreifend, nachgetragen werden, wenn die Abnehmerzahl der Biblio- 
graphie soweit gestiegen ist, dass die Herstellungskosten derselben 
gedeckt werden. 

Bei diesem Anlass darf ich darum wohl an alle, denen diese 
Bibliographie niitzlich oder notwendig erscheint, an die Vorstande 
der Bibliotheken und Museen, an archkologische Gesellschaften, stadtische 
Geschichtsvereine, Kunstforscher, und -freunde die Bitte richten, 
die Bibliographie nicht nur zu benutzen und zu loben, sondem auch 
zu abonnieren. Nur dann ist es mbglich, dieselbe weiterzufuhren und 
entsprechend auszugestalten. Derartige Untemehmungen sind, wie jeder 
Einsichtige weiss, sowenig auf Gewinn berechnet, dass diese Bitte sich 
entschuldigt. Man darf aber dem selbstlosen und opferwilligen Ver- 
leger nicht zumuten, dass er ein Verlagswerk dauemd passiv weiterfiihrt. 

Der grosse Kreis freundlicher Heifer st^kt mich eben in dem 
Glauben, dass trotz mancher verdienstlicher Vorlaufer und in Zeit- 
schriften verbffentlichter Litteraturlibersichten — ich nenne besonders die 
Bibliographie des Repertoriums fUr Kunstwissenschaft von F. Laban, 
die der Gazette des beaux arts und die der Wiener Zeitschrift Kimst und 
Kunsthandwerk, die alle naturgem^s in der Ausdehnung beschrankter 
sind — eine neue systematische und moglichst umfassende Zu- 
sammenstellung der laufenden Litteratur, die auch die modeme Kunst 
und die Litteratur iiber die lebenden Kiinstler einbezieht, nicht iiber- 
fliissig ist. 

Mein Dank gebiihrt vielen. Vor allem dem hohen k. und k. 
osterreichischen Ministerium fiir Kultus und Unter- 
richt, ebenso wie dem kgl. ungarischen Unterrichtsministe- 
rium, die beide diese Bibliographie reichlich imtersttitzen, sodann den 
Vorstanden und Beamten zahlreicher Wiener und auslandischer Biblio¬ 
theken, die in einer weit iiber das Mass tiblicher Liberalitat hinaus- 
gehenden Weise selbstlos meine Arbeit gefordert haben. 

Ich nenne vornehmlich den Direktor der k. k. Hofbibliothek in 
Wien, Hofrat Karabacek, dann die AbteilungsvorstSnde und Be¬ 
amten dieses Institutes; Regierungsrat Gottmann, von Lenk, Geyer, 
Domhoffer, Daubrawa und Weixelgartner, den Direktor der Universitats- 
bibliothek Regierungsrat Grassauer und die Herren Weisz, Frankfurter, 
Donabaum, Schnerich, Kaukusch, SutnarHrozny undGutherz, denVorstand 



VIII 


der Stadtbibliothek Regierungsrat Glossy und Kustos Kosch, besonders 
den Leiter der Bibliothek der Akademie der bildenden Kiinste Direktor 
Laschitzer und Amanuensis Warmuth, ebenso den Leiter der Bibliothek 
des dsterreichischen Museums fur Kunst und Industrie Regierungsrat Ritter 
und Amanuensis v. Schdnbach. Der reiche Einlauf der Akademie der 
Wissenschaften wurde mir mit Bewilligtmg des PrSsidiums durch den 
Akademiebeamten Dr. Kohl regelmassig zuganglich gemacht Auch Privat- 
vereine wie die heraldische und die numismatische Gesellschaft haben 
mir ihre Sammlungen bereitwilligst zur Verfugung gestellt. In Berlin 
habe ich wahrend eines kurzen Aufenthaltes durch die Herren der 
kgl. Bibliothek, besonders die Beamten des Zeitschriftenzimmers Dr. 
Laue und Dr. Otto die weitgehendste Unterstiitztmg erfahren. Desgleichen 
hat auch der deutsche Buchgewerbeverein-Leipzig mir auf Veranlassung 
des Museumdirektors Prof. Kautzsch von Zeit zu Zeit seine neuen 
Zeitschriftenhefte zur Benutzung iibersandt. 

Daneben haben freiwillige Mitarbeiter in verschiedenen Landem 
sich selbstlos in den Dienst der Sache gestellt und mich bei der 
Sammlung der auslandischen Litteratur unterstiitzt. Dr. L. itber in 
Budapest hat die ungarische, A. Buschmann in Antwerpen einen Teil 
der niederlandischen Litteratur verzeichnet, Paul Ettinger in Moskau, 
Ingenieur Alexander Brauner, Dr. Eliasberg und Adolf Jampoller in 
Wien sind mir bei der Beschaffung des russischen und polnischen Materials 
behlilflich gewesen. Endlich haben besonders Hofrat Fr. Bartsch, 
Architekt M. L6w, A. Griinstein, G. Farolfi (Wien), W. Hagelstange 
(Miinchen) und die Buchhandlungen Gerold & Co. imd Artaria in Wien 
neben manchem stillen Mitarbeiter meine Arbeit vielfach gefordert. Vor 
allem aber habe ich in meinem Verleger Herm Wallher Bloch einen 
kenntnisreichen und liebenswiirdigen Heifer gefunden, dem wie alien 
anderen nun auch hier herzlichster Dank gesagt sei. 

Wien, Mai 1903. 


A. L. Jellinek. 


Zusendung aller einschlagigen BUchcr und Auisiitze odcr Mitteilung solchcr 
erbeten an die Adresse dcs Herausgebers: Wien VII, Kircbengasse 35. 



Obersicht 


L Bibliographie, Lexika, None Zeitschriften. s. i, 35—36, 103 

—105, 239. 

n. Aesthetik, Kunstphilosophie, Knnstlehre. s. 1—3, 36—41, 

105—112, 239—242. 

nL Knnstgeschichte. 

A. AUgemeines, Gesamtdarstellungen, Stillehre, Theorie, Kritik, 

Ikonographie, Biographisches. S. 4—5, 41—44, 112—122, 
242—247. 

B. Epochen und Lander. S. 5—6, 44 — 46, 122 — 127, 247—253. 

C. Einzelne Stadte, Bauten, Denkmaler, Sammlungen, Ausstellungen. 

S. 6 — 14, 46—62, 128 — 172, 253-283. 

D. Einzelne Kunstler. S. 14—22, 62—79, 172—197, 283 — 300. 

E. Kunsthandel. S. 79—80, 197—198, 300. 

IV. Baaknnst. s. 22—23, 80—84, 198—205, 300—304. 

A. AUgemeines, GesamtdarsteUungen, Theorie, Kritik, StiUehre, Denk- 

malpflege, Gartenkunst. 

B. Epochen und Lander. 

C. Einzelne Stadte, Baudenkmale s. lUC. 

D. Einzelne Kunstler. 

V. Scnlptnr. s. 23—24, 84—85, 205—208, 306—307. 

A. AUgemeines, Gesamtdarstellungen, Theorie, Kritik, StiUehre. 

B. Epochen und Lander. 

C. Einzelne Stadte s. IIIC. 

D. Einzelne Kunstler. 

VL Malerei. s. 24—26, 85—88, 208—213, 307—309. 

A. AUgemeines, GesamtdarsteUungen, Theorie, Technik, Kritik, 

StUlehre. 

B. Epochen und Lander. 

C. Einzelne Stadte, AussteUungen, Schulen s. Ill C. 

D. Einzelne Kunstler. 



X 


vn. Graphische Kflnste. 

A. Allgemeines, Gesamtdarstellungen. S. 26—27, 88—89, 213— 

214, 300. 

B. Schrift. S. 27, 89, 214—215, 310. 

C. Druck. S. 27, 89—90, 215 — 216, 310—311. 

D. Holzschnitt. S. 27, 90, 216 217, 311. 

E. Kupferstich, Radierung, S. 28, 90, 117—218, 311—312. 

F. Lithographic. S. 28, 30, 218, 312. 

G. Photographic. S. 28, 90—91, 218—219, 312. 

H. Buchausstattung. S. 28—29, 91—92, 219 — 220, 313—314. 

J. Exlibris. S. 29, 92—93, 220—221, 314—315. 

vni. Kanstgewerbe. 

A. Allgemeines. S. 29—30, 93—94, 221 — 222, 315 — 316. 

B. Textile Kunst, Kostiimkunde. S. 30, 94—95, 222—224, 316—318. 

C. Buchbinderei, Lederarbeiten. S. 30—31, 95—96, 224—225, 318. 

D. Glas, Keramik. S. 30, 96—97, 225—227, 318—320. 

E. Holz, Mobel, Innendekoration. S. 32, 97—98, 227 — 229, 320 

—322. 

F. Ei-senarbeiten, Waffen, Uhren, Bronzen. S. 32—33, 99, 229— 

231. 322—323. 

G. Goldschmiedearbeiten, Schmuck. S. 33, 99-100, 231—232, 

323—324. 

H. Elfenbein, Email S. 33, 100, 232, 324. 

J. Heraldik, Sphragiastik. S. 33, 100—loi, 232 — 237, 324—329. 

Antorenregister. s. 330. 

Sachregister. s. 351. 




1902. 

Erstes Heft 


I. Bibliographie, Lexika, Neue 
Zeitschriften. 

Annuaire de I’lnstruction publi- 
que et des Beaux-Arts. Annde 
1902. Paris, Delalain fr^res. 8^*. 
IV, 876 S. 5 fr. [i I 

The Year’s Art 1902. A Con- ^ 
cise Epitome of all matters re- ^ 
lating to the Arts of Painting, , 
Sculpture, Engraving, and Archi¬ 
tecture and to Schools of Design, 
which have occurred during the 
Year 1901, together with In¬ 
formation respecting the Events 1 
of the Year 1902. Compiled by I 
A.C.R.Carter. London,Virtue. ' 
8”. 456, 48 S. 3 sh 6 d. [2 i 
Handbuch der Kunstpflege in * 
Osterreich. Hrsg. v. k. k. Mini- 
sterium f. Cultus u. Unterricht. I 
Red. von Hofr. Wilh. Frhrn. v. j 
W e c k b e c k e r. 3. Aufl. Wien, 
Schulbiicherverlag. gr. 8®. XVIII, ; 
818 S. 6,67 M. [3 ' 

Hitchcock, Grace A., List | 
of books on the Fine and Deco¬ 
rative Arts suggeste 4 for Small j 
Public Libraries. — Public Lib¬ 
raries. VII, S. 25—27. [4 I 

General Index to the first ' 
twenty-one volumes of „The 
Studio". London, Offices of 
„The Studio". 4®. 135 S. 6 sh. 

l 5 

luternat. Bibliogr. d. Kunstwissenschaft 1. 


K a t a 1 o g der Bibliothek des k. k. 
dsterr. Museums fiir Kunst und 
Industrie. Gruppe I. C. Zeitschrif¬ 
ten. Wien. 8«. XXIV, 50 S. 
50 h. [6 

Strzygowski, J., [Bibliographische 
tJbersicht der Erscheinungen auf 
dem Gebiete der byzantinischen 
Kunstgeschichte 1901]. — By- 
zantinische Zeilschr. XI, S. 263 
—283. _ [7 

Onze Kunst. Voortzetting van de 
vlaamsche school. Uitgegeven 
door J. E. Buschmann & L. J. Veen. 
Antwerpen, J. E. Buschmann. 
Amsterdam, L. J. Veen. 4®. Jahr- 
lich 12 Nrn. 9 fl. [8 


II. Aesthetik, Kunstphilosophie, 
Kunstlehre. 

Bolsche: Achelis, Thomas, 
Ueber asthetische Kultur [fiber: 
Bolsche, Hinter der Weltstadt] 
— Norddeutsche Allgemeine 
Zeitung. Nr. 10. [9 

A n k e 1 , Paul, Der Kunstunter- 
richt auf dem Gymnasium. — 
Frankfurter Ztg. Nr. 18. [10 

A[venarius, Ferdinand], Zur 
Rede des Kaisers. — Der Kunst- 
wart. XV, S. 361—65. [ii 
B 1 o e m, Walter, Religion und 
Kunst. Eine Abw’ehr gegen die 



2 


I. Heft. II. 


Schrift:„Noch einmal derNeptun- 
brunnen auf dem Neumarkt zu 
Elberfeld. Einige Zwischenbe- 
merkgn. v. Lie. theol. O. Stolten- 
hoff“. Elberfeld, Baedeker, gr. 8". 
l6 S. 20 Pf. [l 2 

Brandis, Otto, Kaiserliche 
Kunst. — Der Lotse. II, i, S. 
420—423. [13 

B r e d t, E. \V., Verkiinden und Han- 
deln [Kunstkritik]. — Dekorative 
Kunst, IX, S. 218—224. [14 

Breysig,Kurt, Kunst und Leben. 
— Deutsche Kunst und Dekora- 
V, S, 135—150 [15 

Brezina, Ottokar, Meditace 
o Krase a umeni [Gedanken 
iiber Schbnheit und Kunst). — 
Volni smery (Prag). VI, S. 115 
—117. [16 

Bulle, Heinrich, AntikeKunst 
am Gymnasium [iiber: H. Lucken- 
bach, Antike Kunstwerke ira 
klass. Unterricht. Progr. Karls¬ 
ruhe 1901]. — AUgemeine Ztg. 
Beilage. Nr. 12. [17 

Carstanjen, F., Kunstgewerb- 
liche Meisterkurse in Niirnberg. 
— Dekorative Kunst. IX, S. 2 2 7 
— 232. [18 

Couyba, C. M., L’.Art et la de¬ 
mocratic. Paris, Flammarion. 

8". 3,50 fr- [19 

Croiset, Alfred, L’histoire de 
I’Art dans I’education. —Minerva 
(Paris). I, I, S. 1 — 21. [20 

Diels, Hermann, Festrede z. 
Feier des Geburtsfestes Sr. Maje- 
stat Konig Friedrich’s II. — 
Sitzungsberichte der Kgl.preussi- 
schen Akademie der Wissenschaf- 
ten zu Berlin. S. 25 — 43. [21 

[tber die Grenzen von Kunst und 
Wissenschafi. — Nietzsche. — Auf- 
gabc der Akademie.] 

Drill, Robert, Kunst und So- 
zialismus. — Das Freie Wort. 
I, S. 665 — 667. [22 


Emerson, R. W., Essays, i. 
Folge. Aus dem Engl, iiber- 
tragen u. m. e. Einleitg. v. W i 1 h. 
S c h 61 e r m a n n. Mit Buch- 
ausstattung v. Fritz Schumacher. 
Leipzig, E. Diederichs. gr. 8®. 
VIII, 230 S. 3 M. [23 

Ernst, Paul, Die moderneKunst 
und der Typus [zu: L. Kunowski, 
Durch Kunst zum Leben. 1901]. 
— Deutsche Heimat. V, S. 417 
—425. [24 

Ganz, Hugo, Aestheten u. Poli- 
tiker. Zur Kunstrede des deutschen 
Kaisers. Frankfurt a/M., Neuer 
Frankfurter Verlag. gr. 8*’. 19 S. 

50 Pi- [25 

Groos, Karl, Der iisthetische 
Genuss. Giessen, J. Ricker, 
gr. 8". VIII, 263 S. 4,80 M. [26 
Harms, Paul, Milieukunst und 
Kunstmilieu. — Der TUrmer. 
IV, I, S. 393—401. [27 

Hartung, J. Fr., Durch kiinst- 
lerische Erziehung zu kiinst- 
lerischer Kultur. — Die Werk- 
statt der Kunst. I, S. 181—183. 

[28 

—, Kiinstlerische Erziehung als so- 
ziale Frage. — Die Werkstati 
der Kunst. I, S. 197—199. [29 
—, Die Logik im kiinstlerischen 
Gefiihle. — Die Werkstatt der 
Kunst. I, S. 213—215. [30 

Haupt, Albrecht, Gedanken- 
spane zur neuen Bewegung. — 
Kunst und Handwerk. Ill, S. 
134—142. [3: 

Jessen, Peter, Die Achtung 
vor der Kunst. — Archiv filr 
Buchgewerbe. XXXIX, S. i—4. 

[32 

Ille-Beeg, Marie, Die Kunst 
im Leben des Kindes. Ein freies 
Wort von einer deutschen Frau. 
— Die Gesellschaft. XVIII, S. 
186—188. [33 

Klein, Rudolf, Kunst und Re- 




I. Heft. II. 


3 


ligion. — Die Gesellschaft. 
XVIII, I, S. 97—104. [34 

Der Klerus und die kiinstle- 
rischen Bestrebungen in d. 
Gegenwart. — Pastor alb lati. 

XL, Nr. 1. [35 

Kunsterziehung. Ergebnisseu. 
Anregungen des Kunsterziehungs- 
tages in Dresden am 28. u. 29. 
IX. 1901. Leipzig, R. Voigt- 
lander. 8®. 218 S. 1 M. [36 
Lange, Konrad, Die Freiheit 
der Kunst. — Die Kunst fiir 
Alle. XVn, S. 193-198. [37 

La vent, H., Le peuple et la 
beauts. Preface de Maurice Bou- 
chor. Paris, Soc. d’dditions scien- 
tifiques et littdraires. 8®. 35 S. 
I fr. [38 

Levetus, Celia, A few words 
on elementary art training. — The 
Artist. XXXni, S. 25—29. [39 
Lichtwark, Alfred, Drei Pro¬ 
gramme. (Die Grundlagen der 
kiinstlerischen Bildung. Studien.) 
2. Aufl. Berlin, B. Cassirer. 8®. 
119 S. 3 M. [40 

Inhalt: Die Aufgaben der Kunst- 
hallc; die Kunst in der Schule; 
Dcnkschrifl iiber die innere Aus- 
stattung des Hamburger Rath- 
hauses. 

Lobmann, Hugo, Kunstpflege 
im Leben des Kindes. — Der 
Kunstfreund. XVIII, S. 14—16. 

[41 

Muther, Richard, „Aestheti- 
sche Cultur", siehe Nr. 58. 

—, Los von der Natur, siehe Nr. 58. 
—, Nationale Kunst, siehe Nr. 58. 
—, Symbolische Kunst [iiber Benno 
Riittenauer, Symbol. Kunst 1900], 
siehe Nr. 58. 

.VI u t h e s i u s, H., Kunst und Ma- 
schine. — Dekorative Kunst, 
V, S. 141—147. [42 

Pauli, Gustav, Kunsterziehung. 
— Die Zeit. XXX, S. 153—156. 

[43 


Pinkus, Lazare Felix, Ten- 
denzidse und moralisirende 
Kunst. — Die Kunsthalle. Vn, 
S. i6i—163. [44 

P 1 e h n, A. C., Erziehung zur 
Kunst und zum Anschauen. — 
Die Gegenwart. LXI, S. 41 — 

42. [45 

Pudor, Heinrich, Die Zu- 
kunft des Dilettantismus. — 
Der Kyffhduser. Ill, S. 394—96. 

[46 

Scheffler, Karl, Modeme 
Kunst. — Die Zukunft. XXXVIH, 
S. 78—88. [47 

Schwoner, Alfred, Das Or- 
ganische in der Kunst. — Neue 
Deutsche Rundschau, XIII, S. 
106—108. [48 

Tolstoi, Leo, Was ist Kunst? 
Studie. Deutsch von Dr. Alexis 
Markow. 4. Taus. (2. Aufl.) 
Berlin, H. Steinitz. 8®. 112 S. 
I M. [49 

Versuche und Ergebnisse 
der Lehrervereinigung fiir kiinst- 
lerische Bildung tn Hamburg, 
siehe Nr. 141. 

Volkmann, Ludwig, Natur- 
produkt und Kunstwerk. Ver- 
gleichende Bilder zum Verst^d- 
nis des kiinstler. Schaffens. Dres¬ 
den , G. Ktihtmann. gr. 4®. 
119 S. m. Abbildgn. u.*32 Taf. 
6 M., geb. 8 M. [50 

Walter, Franz, Die Stellung 
der Kunst zu den sozialen Be- 
wegungen der Gegenwart. — 
Die Wahrheit (Miinchen). \TII, 

s. 33—48. [51 

Ward, James, English and for¬ 
eign schools of Art. A compa¬ 
rison. — The Magazine of Art. 
S. 170 — 176. [52 

Wulckow, Richard, Aestheti- 
sche Lebensformen. — Die 
Gegenwart. LXI, S. 67—70. 

[53 

I* 




4 


I. Heft. Ill A. 


III. Kunstgeschichte. 

A) Allgemeines, Gesammt- 
darstellungen, Stillehre, 
Theorie, Kritik; Ikono- 
graphie; Nekrologe. 

Feuerherd, Franz, Die Ent- 
stehung der Stile aus der poli- 
tischen Okonomie. Eine Kunst¬ 
geschichte. I. TL; Die bild. 
Kunst der Griechen u. Romer. 
Braunschweig, R. Sattler. gr. 8®. 
VI, 136 S. m. 2 Taf. 3.60 M. [54 
Gurlitt: Riegl, Alois, Eine 
neue Kunstge.schichte [iiber Gur¬ 
litt, Geschichte d. Kunst. Stutt¬ 
gart 1901]. — Wiener Abendpost. 
1902. Nr. 15. [55 

— Schumann, Paul, Gurlitts 
Kunstgeschichte. — Der Kunst- 
wart. 1902.XV, S.468—473.[56 
Hirth, Georg, Gekronte Kunst- 
macene. Jugend. S. 108. [57 

Muther, Richard, Studien und 
Kritiken. II. Band. 2. Aufl. Wien, 
Wiener VerlagT gr. 8®.~V, 290, 
8 S. 8 M. [Rec. PaulRiesen- 
feld, Nord und Siid C, S. 260 
— 266.] [58 

In halt: . 4 cslhetischc Cullur S. I. 
Der Berliner Bismarck 24. Brugge 
28. Diinische Kunst 43. Die 
Darmstiidter Ausstellung 62. Die 
Dresdner Ausstellung 96. Die 
Denkmalsseuche too. Fragonard 
110. Franzosische Malerei 117. 
Die Glasgower Ausstellung 128. 
Kunstgeschichte 136. Los von 
der Natur [Uber L. v. Kunowski, 
Gesetz, Freiheit und Sittlichkeit 
des kiinstlerischen Schaffens 1901] 
144. Unser Messias [Watts] 150. 
Nationale Kunst 158. Ravenna 
168. Renaissance im Kunstge- 
werbe 189. Das Ruskinrauseum 
fiir Arbeiter 201. Savonarola 211. 
Symbolische Kunst [Uber Benno 
Riittenauer, Symb. Kunst 1900] 
217. Das schwarze Venedig 219. 
Die Venezianische Ausstellung 
225. Verrocchio 236. Wiener 
Ausstellungen: Fall Klimt und 


Kiinstlcrhaus 243; Kunst und 
Grossenwahn 254; Hcrbst-.\us- 
stellungen igoi. 268. Worps- 
wede 268. Register 280. 
Pudor, Heinrich, Wie studirt 
man Kunstgeschichte ? — Die 
Gegenwart. LXI, S. 9—11. [59 

Schultze-Naumburg, Paul, 
Der Sezessionsstil. — Der Kunst- 
wart. XV, S. 327 — 330. [60 

Springer, Anton, Handbuch 
der Kunstgeschichte II. Das 
Mittelalter. 6. AuH. neubearbeitet 
von Prof. Josef Neuwirth. Leipzig, 
E. A. Seemann. 4”. VIII, 414 S. 
Mit 529 Abbildungen u. 6 Far- 
bendr. 6 M. [61 

Wilser, L., Germaansche Styl en 
Duitsche Kunst. — Germania 
(Briissel). IV, S. 237—241 
(Fortsetzung). [62 


St. Antonius; Roulet, Mary 
F. Nixon, Saint Anthony in 
Art and other Sketches. London, 
Art and Book Co. 8®. 272 S. 
7 sh 6 d. [63 

Dante: Kraus, I., Dantes 
Portrait in der bildenden Kunst. 
— Monatsberichte Uber Kunst- 
wissenschaft und Kutisthandel. 
II, S. 2—4, 53 — 54 - [64 

Engel : B r o s c h, L., Die Engel 
in der italienischen Kunst [iiber: 
Menasci, Gli angeli nell’arte 1901]. 
— Wiener Abendpost. 1902. 
Nr. 27. [65 

Frau : Bouchot, Henri, La 
femme anglaise et ses peintres. 
IV. Hogarth. V. Reynolds. — 
Revue de I'art ancien ct tnodeme. 

XI, S. 17 — 33 . 97—112- [66 

Hugo, Victor: Victor Hugo en 
images. Portraits de Victor 
Hugo. Habitations et Mobilier. 
Dessein et Autographes. Victor 
Hugo vu par les artistes; Oeuvres 
de Victor Hugo par I’image. 




1 . Heft. ni A, B. 


5 


Victor Hugo en caricatures* 
Opinions sur Victor Hugo [auto- 
grajihes]. Paris, Larousse. Kl. 

94 S. 6o c. [67 

Scott: K i 11 o n, F. G., Some 
portraits of Sir Walter Scott. — 
The Magazine of Art. S. 158 
—160. [68 

SebastiancSa mson,He inrich, 
Verehrung und Bilder des heiligen 
Martyrers Sebastian. — Der 
Kunstfreund. XVIII, S. 3—7. [69 


Grimm: Steig, Reinhold, 
Herman Grimm. Zum 6. Januar. 
— Deutsche Rundschau. CX, 

S. 46—57- [70 

Hefner-Alteneck : Pallmann, 
Heinrich, Jakob Heinrich von 
Hefner-Alteneck. — Monats- 
berichie iiber Kunstwissenschaft 
und Kunsthandel. II, S. 14—16. 

[71 

Kraus, F. X.: Franz Xaver Kraus. 
— Deutsche Rundschau. CX, 
S. 432—459. [72 

—: Mtinz, Sigmund, Franz 
Xaver Kraus. — Neue Freie 
Presse. Nr. 13424. [73 

—: Sauer, Josef, Franz Xaver 
Kraus. — Kunstchronik. XIU, 
S. 225—233. [74 

—: Weech, Fr., Franz Xaver 
Kraus. — Zeitschr. /. d. Ge- 
schichte des Oberrheins. LVI, 
S. 162—167. [75 

B) Epochen und Lander. 

Belgien: L’Art en Belgique. 
Choix des principaux monuments 
de I’art en Belgique. 40 planches. 
Avec une preface par Prof. Henri 
Hymans. 3. Lfg. Leipzig, E. A. 
Seemann. (10 lackierte Lichtdr.- 
Taf. m. Text auf dem Umschlag 
in franzds. u. vlam. Sprache.) 
qu. gr. Fol. 20 M. [76 


—: Robinson, CharlesMul- 
ford, Belgium’s Art Crusade. 
— Harpers Monthly Magazine. 
CIV, S. 443—452. [77 

Danemark :Muther,Richard, 
Danische Kunst. Siehe Nr. 58. 
England ;Robinson,F. Mabel, 
Art Patrons: King Charles I. 
— The Magazine of Art. 
1901/2. S. 115—117. [78 

—: Philipps, Claude, The 
Increasing Export of England’s 
Art Treasures. — The Nineteenth 
Century. LI, S. 421—433. [79 
Frankreich: Vitry, Paul, 

L’Art frangais, des origines k 
1800, d’apris les collections 
de Petit Palais (Exposition uni- 
verselle de 1900) I Moyen Age 
et Renaissance (Ministdre de 
I’instruction publique et des 
beaux arts.) Melun, Impr. ad¬ 
ministrative. 8®. 19 S. [80 

Holland: Bos, Corn., Kunst- 
leben in Holland. — Runst- 
chronik. XIII, S. 177—180. [81 

Indien: Grtinwedel, Albert, 
Buddhist Art in India. Trans¬ 
lated by Agnes C. Gibson. 
Revised and enlarged by J. Burgess. 
London, Quaritch. 8“. 238 S. 

154 Illustr. 12 sh 6 d. [82 
Italien: Smeaton, O., The 
Medici and the Italian Renais¬ 
sance. (World’s Epoch Makers.) 
London, T. & J. Clark. 8*’. VH, 
286 S. 3 sh. [83 

—: Bock, Elfried, Floren- 
tinische u. venezianische Bilder- 
rahmen aus der Zeit der Gotik 
und Renaissance. Miinchen, 
Bruckmann. gr. 8®. 143 S. m. 

Abbildgn. 8 M. [84 

Kroatien: Germain, Al¬ 

phonse, L’art en Croatie. — 
La Plume. Januar. [85 

Orient: Pretextat, Le 

c 0 m t e, Les Arts et Metiers de 



6 


I. Heft. Ill C. 


la Turquie et de rOrient. Paris, 
Socidt(f d’^ditions scientifiques. 
8®. 376 S. 7 fr. [86 

C) Einzelne Stadte. 
Allgemeines, Bauten, Denk- 
maler, Ausstellongen, Samm- 
lungen. 

Alexandria: Gayet, Al, L’Art 
copte (Ecole d’Alexandrie; Archi¬ 
tecture monastique; Sculpture; 
Peinture; Art somptuaire). Paris, 
Leroux. gr. 8®. VIII, 339 S. 
illustr. 20 fr. [87 

—: Strzygowski, Josef, 
Die neuentdeckte Prachtkata- 
kombe von Alexandria. — 
Zeitschr.f. bildende Kunst. XIII, 
S. 112—115. [88 

Altona: Miihlke, C., Der Neu- 
bau des stadtischen Museums in 
Altona. — Zeitschr. f, Bauwesen. 
LII, S. 22—36. [89 

Amiens: Perkins, T., Cathe¬ 
dral Church of Amiens; a short 
History and Description of its 
Fabric. (Continental Churches.) 
London, Bell. gr. 8®. 124 S. 

57 Abbildgn. 2 sh 6 d. [90 
Amsterdam : Coenen, Frans, 
Het museum Willet-Holthuysen. 
— Onze Kunst.l, S. 88—95. [91 
Angoulftme : Die Kathedrale von 
AngoulSme. — Der Kirchen- 
jrAwwr/t.XXXIII,S. 24—30. [92 
Antwerpen: Spiers, R. P., 
The Plantin Museum. — Archi¬ 
tectural Review. Januar. [93 
Athen: Dell, Josef, Das 
Lysikrates - Denkmal in Athen. 
Ein architekturgeschichtliches 
Problem. — Allgemeine Bau- 
zeitung. LXVII, S. 31—38. [94 

—: Waldstein, Charles, 

New light on Parthenon Sculp¬ 
tures. A recent discovery concer¬ 
ning the art of Phidias. — 


Harpers Monthly Magazine. 
CIV, S. 12 — 18. [95 

Augsburg: M eyer, Christian, 
Augsburg. Ein deutsches Stadte- 
bild. — IVestermanns Monats- 
hefte. XCI, S. 321 — 342. [96 

Baalbeck : Puchstein, O., 

Erster Jahresbericht iiber die 
Ausgrabungen in Baalbeck. — 
Jahrbuch d. Kaiserl. deutschen 
Archaeolog. Institute. XVI, S. 
133—160. [97 

Berlin. — Allgemeines: Pop- 
penberg, Felix, Berliner 
decorative Chronik. — Kunst 
und Kunsthandwerk. V, S. 99 
bis 104. [98 

—, —: Scheffler, Karl, Berlin 
als Kunststadt. — Der Lotse. 
n, S. 257—263. [99 

— , Bauten: Pudor, H., Der 
neue Berliner Dom. — Der 
Architekt. VIII, S. 6. [100 

—, —: Schliepmann, Hans, 
Die Berliner Hochbahn als Kunst- 
werk. — Berliner Architektur- 

weit. rv, s. 303—312,339—398- 

[101 

—, Denkmaler: Muther, Ri¬ 
chard, Der Berliner Bismarck 
[von Begas], siehe Nr. 58. 

—, —: Spindler, Ernst, Das 
Richard Wagner - Denkmal und 
die Beteiligung der Architektur 
an Denkmalsbauten. — Berliner 
Architekturwelt. IV, S. 349—355. 

[102 

— , Sammlungen: Bode, Wil¬ 
helm, Florentiner Bronze- 
statuetten in den Berliner Mu- 
seen. — Jahrbuch der Kbnigl. 
preussischen Kunstsammlungen. 
XXUI, S. 66 - 80. [103 

[Lorenzo Ghiberti-Donatello]. 

—, —: Amtliche Berichte aus 
den Koniglichen Kunstsamm¬ 
lungen: Kbnigliche Museen, 

Berlin, — Jahrbuch der Kbnig- 


I. Heft, m C, 


7 


Uch preussischen Kunstsamm- 
luttgen. XXIII, S. i — 20. [104 
—, —: Mackowsky, Hans, 
Neue Erwerbungen in den 
Koniglichen Museen zu Berlin. 
— Kunstchronik. XIII, Sp. 209 
bis 213. [105 

—, —: Tschudi, Hugo, Die 
Werke Arnold Bdcklins in der 
Kgl. Nationalgalerie zu Berlin. 
[.\us dem gleichbetitelten Map- 
penwerke (Miinchen, Photogr. 
Union) abgedruckt]. — Die 
KunstfU,r Alle. XVU, S. 199 — 
206, 253 — 56. I106 

— , —: Beschreibung der 
Skulpturen aus Pergamon. I. 
Gigantomachie. Hrsg. von der 
Generalverwaltung der kbnigl. 
Museen zu Berlin. 2. Aufl. gr. S'*. 
Berlin, \V. Spemann. (Ill, 41 S. 
mit .Abbildungen und 4Taf.) i M. 

[107 

—, —: Hoesslin, J. K., Zur 
Erbffnung des pergamenischen 
Museums zu Berlin. — Das 
Magazin f. Litteratur. LXXI, 
S. 5—6. [108 

—, — :Kirchbach, Wolfgang, 
Pergamon in Berlin. — Die 
Nation. XIX, Nr. 18. [109 

—, — : Winnefeld, Hermann, 
Das Pergamon-Museum in Berlin. 
— Zeitschr. f. bildende Kunst. 
1901. XIII, S. 95 —100. [no 
—, —: —, Pergamon. — Die 
Umschau. VI, S. 41—46. [in 
—,Ausstellungen:Kaemmerer, 
Ludwig, Zeichnende Kiinste. 
Vierte Ausstellung der Berliner 
Secession. — Zeitschr. f. bildende 
Kunst. XIII, S. 79 — 85. [112 

Beuron: Heide brand, Th., 
Schola artistica Beuron. — Diet- 
sc he Warande en Belfort. UI, i, 
S- 37 — 49 - [113 

Bornholm: Laske, F., Die 
vier Rundkirchen auf Bornholm 


u. ihr mittelalterlicher Bilder- 
schmuck. [Aus : „Ztschr. f. Bau- 
wesen“.] Ernst & Sohn. gr. 8®. 
109 S. ra. Abb. 2 M. [114 
Brugge; Muther, Richard, 
Brugge. Siehe Nr. 58 
Briinn: Leisching, Julius, 
Die St. Jakobskirche in Briinn. — 
Wiener Abendpost. Nr. 27. 

[”5 

Bussy: Deraaison, Maurice, 
Une collection d'autrefois. Le 
chateau de Bussy. — Revue de 
I'art ancien et moderne. XI, S. 
45—58. [116 

Chantilly : Macon, Gustave, 
Les arts dans la maison de 
Condd II. Le Due de Bourbon. 
— Revue de iart ancien et 
modeme. XI, S. 117—127. 

[117 

[Aus.statlung des Schlosses zu Chan- 
tilly]. 

Chester: J. S. R., Chester „Arts 
and Crafts" exhibition [at the 
Grosvenor Museum]. — The 
Artist. XXXIII, S. 49 — 53 - [nS 
Chicago: Cooper, Lena, A. 
A. Monger’s Art Collection at 
Chicago. — Munsey's Magazine. 
Januar. [119 

Danzig : Charakteristische Giebel- 
bauten und Portale in Danzig 
aus der Zeit vom 14. — 18. Jahr- 
hundert. 60 Blatt Lichtdrucke 
nebst e. Vorwort. Hrsg. v. west- 
preussischen Architekten- u. In- 
genieur-Verein zu Danzig. Nach 
Aufnahmen v. R. Th. Kuhn. 
Danzig. L. Saunier. gr. 8®. VII S. 
Text. In Mappe 18 M. [120 
Darmstadt: Engels, Eduard, 
Kriinkelnde Kunststadte [Miin- 
chen, Darmstadt]. — Die Gegen- 
wart. LXI, S. 136—138. [121 

—: Fred, W., The Darmstadt Ar¬ 
tists’ Colony. — The Studio. 
XXIV, S. 268—276. [122 




8 


I. Heft, m C. 


—: K. O., Gliick und Ende der 
Darmstiidter Kiinstlerkolonie. — 
Frankfurter Ztg. Nr. i8. [123 

—: Muther, Richard, Die 
Darmstadter Ausstellung. Siehe 
Nr. 58. 

—:Ruttenauer,Benno, Darm¬ 
stadt nach dem Fest. — Dekora- 
twe Kunst. V, S. 185—190. [124 
—: Simons, L., Een Dokument 
van Duitsche Opdirkingskunst. — 
Ome Kunst. I, S. 48—53. [125 
Douai: Frantz, Henri, La de¬ 
coration de I'Hotel de Ville de 
Douai. — Figaro illustri. XX, 
S. 6—8. [126 

Dresden; Muther, Richard, 
Die Dresdner Ausstellung [1901]. 
Siehe Nr. 58. 

Durlach: Wagner, Erich, Die 
Statue des Markgrafen Karls II. 
von Baden in Durlach, im Zu- 
sammenhang mit den suddeut- 
schen Brunnenfiguren. — Zeit- 
schrift f. d. Geschichte d. Ober~ 
rheins. LVI, S. 123 —141. [127 
Diisseldorf; Paffendorf, L., 
Synagoge fiir Diisseldorf. — Der 
Architekt (Wien). VIII, S. 7—8. 
Tafel 16, 17. [128 

Eberbach : L u t h m e r, F., Kloster 
Eberbach im Rheingau.— Frank¬ 
furter Ztg. Nr. 28. [129 

Edinburgh : Gilbert, Matthews 
W., The Decoration of the Scot¬ 
tish National Portrait Gallery. 
— The Art Journal. XLI, S. 
55 — 59 - [130 

[Histor. Darstcll. v. William Hole]. 
—: Hardie, Martin, A sketch¬ 
ing Club 1855—1880. — The 
Artist. XXXIII, S. 1—9. [131 

[Orchardson, I’etlie]. 

Elberfeld: Bloem, Walter, 
Religion und Kunst, siehe Nr. 12. 
Florenz: Bock, Elfried, 

Florentin. u. Venezian. Bilder- 
rahmen, siehe Nr. 84. 


—: Bode, Wilhelm, Floren- 
tiner Bronzestatuetten in den 
Berliner Museen, siehe Nr. 103. 
—: Warburg, A., Bildniss- 
kunst und florentinisches Biirger- 
tum. I. Domenico Ghirlandajo 
in Santa Trinity. Die Bildnisse 
des Lorenzo di Medici und seiner 
Angehorigen. Mit 5 Lichtdr. 
und 6 Textbildern. Leipzig, 
H. Seemann Nachf. 4®. IV, 40 S. 
Geb. 6 M. [132 

Frankfurt a/M. : B e r n o u 11 y, H., 
Eine neue Bauweise protestan- 
tischer Kirchen in Frankfurt a M. 
— Deutsche Bauhiitte. VI, S. 25 
bis 27. [133 

Freiberg : Goldschmidt, 
Adolph, Die Freiberger goldene 
Pforte. — Jahrbuch der k'anig- 
lich preussischen Kunstsamm- 
lungen. XXIII, S. 20 - 33. [134 
Glasgow : Muther, Richard, 
Die Glasgower Ausstellung. — 
Siehe Nr. 58. 

—: Muthesius, H., Die Glas¬ 
gower Kunstbewegung. Charles 
G. Mackintosh und Margaret 
Macdonald-Mackintosh. — De- 
korative Kunst. IX, S. r93—217. 

[135 

Gotenburg: Goteborg i aldre och 
nyare tid. Omkring 500 bilder. 
Beskrivande text af Carl Lager- 
berg. Goteborg, Zachrisson. Folio, 
in Heften i 50 6. [136 

Graz: Ranftl, Johann, Die 
landschaftliche Kupferstichsamm- 
lung in Graz. — Der Kirchen 
Schmuck. XXXUI, S. 30—32. 

[137 

Hamburg: Bon fort, Helene, 
Pflege der kiinstlerischen Bil- 
dung in Hamburg. — Die Frau. 
IX, 287—289. [138 

—: Brbmse, Heinrich, .\us 
dem „intellektuellen'‘ Hamburg 
[auch iiber Kunstleben]. — Die 




I. Heft, m C. 


9 


Gesellschaft. XVTII, S. 151—160. 

[139 

—: Osborn, Max, Ein Ausflug 
nach Hamburg. — Neue Deutsche 
Rundschau. XUI, S. 221—224. 

[140 

—: Versuche und Ergeb- 
n i s s e der Lehrervereinigung 
fur die Pflege der kiinstlerischen 
Bildung in Hamburg. Buch- 
schmuck v. Valesca Rover. 3. 
Aufl. (4. u. 5. Tausend). Ham¬ 
burg, A. Janssen, gr. 8^*. IV, 
171 S. m. 1 Tafel. 2 M. [141 

—: Dreesen, Wilh., Neue 
malerische Bilder aus der freien 
u. Hansestadt Hamburg u. ihrer 
Umgebung. 63 Tafeln m. 132 
Bildern in Lichtdr. hergestellt 
V. Meisenbach, Riffarth & Co. 
in Berlin-Schbneberg. Hamburg, 
O. Meissner, gr. Fol. Ill S. 
Text. In Mappe 45 M. [142 

— :Lichtwark, Alfred,Denk- 

schrift iiber die innere Aus- 
stattung des Hamburger Rat- 
hauses. — Siehe Nr. 40. [143 

—: Goldschmidt, Arthur, 
Das hambmgische Bismarck- 
denkmal. — Kunstchronik. XIII, 
Sp. 198—202. [144 

—: Gurlitt, Cornelius, Bis- 
marcks Denkmal in Hamburg. 
— Der Lotse. II, S. 481—483. 

[145 

—: Hofmann, Albert, Der 
VVettbewerb zur Erlangung von 
Entwiirfen fiir ein Bismarck- 
Denkmal in Hamburg. — Deut¬ 
sche Bauzeitung. XXXVI, S. 33 

—36, 41—43. 45 — 5 °. 57 
—59. [146 

— Scheffler,Karl, Bismarcks 
Denkmal. — Der Lotse. II, 

s. 513—19- [147 

— Lichtwark, Alfred, Die 
Aufgaben der Kunsthalle [Ham¬ 
burg]. Antrittsrede, siehe Nr. 40. 


Heidelberg: Verhandlungen der 
Heidelberger Schlossbau-Konfe- 
renz vom 15. X. 1901. Amt- 
liche Aktenstiicke veroffentlicht 
im Auftrag des Grossherzoglich 
badischen Finanzministeriums. 
Karlsruhe (G. Braun). Lex.-8'’. 
60 S. 60 Pf. [148 

— Haupt, Albrecht, Zur 
Frage der Fortsetzung der Wieder- 
herstellungsarbeiten am Heidel¬ 
berger Schloss. — Deutsche Bau¬ 
zeitung. XXXVI, S.65—68. [149 

— Koch, David, Das Heidel¬ 

berger Schloss. — Die Zeit 
(Berlin). I, Nr. 20. [150 

— Seidl, Fritz, Die Wieder- 

herstellung des Heidelberger 
Schlosses insbes. des Otto Hein- 
richs-Baues. — Deutsche Bau¬ 
zeitung. XXXVI, S. I —6,17—18, 
25—27. _ [151 

— Seidl, Gabriel, DieAusbau- 

frage des Heidelberger Schlosses. 
— Allgem. Ztg. Beil age. Nr. 
10. [152 

— Servaes, P'ranz, VomHeidel- 

berger Schloss. — Neue Freie 
Presse. Nr. 13448. [153 

Hermannstadt: Vo 11 , Karl, 
Die Gemaldegalerie in Hermann¬ 
stadt. — Allgemeine Ztg. Bei- 
lage. Nr. 36. [154 

Innsbruck: P. L. M. W., Das 
Grabdenkmal der P. P. SeiAuten 
im stadtischen Friedhofe Inns¬ 
bruck [von Engelbert Kolp.] — 
Der Kunstfreund. XVIII, S. 16 

— 19 - [155 

Kairo : Die griechisch-rdmischen 
Alterttimer im Museum zu Kairo. 
— Archaeolog. Anzeiger (Beibl. 
z. Jahrbuch d. Archaeolog. In- 
stituts). 1901. S. 199—213. 

[156 

Kassel: Neuber, C., Das Wil- 
helmshdher Riesenschloss und 
die Herkulesstatue und ihre Er- 


2 



lO 


I. Heft. Ill C. 


bauer. — Hessmland. XVI, 
Nr. 1, 2. [157 

Knossos: Pettier, Edmund, 
Le Palais des Roi Minos [Cnossosj. 
— La Revue de Paris. IX, i, 

S. 827—850. [158 

Koln: Garschagen, L., Die 
Ausstellung der Werke [in Kdlnj 
geborener Meister. — Die Kunst- 
Halle. VII, S. 171. [159 

Krefeld: Kuhnen, F., Die 
„Pauluskirche“ in Krefeld. — 
Monatsschrifi f. Gottesdienst und 
Kirchliche Kunst. VII, S. 5 2 — 5 7. 

[160 

Leipzig: Becker, F., Die 
Fachausstellungen fiir Kunst- | 
tbpferei und Bronze-Kleinplastik j 
im Kunstgevverbe-Museuin zu j 
Leipzig. — Kunstgewerbeblatt. 
XIII, S. 93—100. |i6i 

Linlithgow: Haig, Axel H., 
Linlithgow Palace. — The Art 
Journal. XLI, S. 46 —47. [162 
[Geburtsort Maria Stuarts]. 

London: Gower, I. Ronald 
Sutherland, The Tower of 
London. With numerous Illustra¬ 
tions. London, G. Bell & Sons. 
Gr. 8°. vol. 2. 202 S. Geb. 21 sh. 

[163 

— H i a 11, C., Westminster Abbey. 
Short history and description of 
the church and conventual 
buildings. Notes on the Monu¬ 
ments. (Cathedral Series.) London, 
Bell. 8®. 152 S., 47 Illustr. 

I sh. 6 d. [164 

— The Artist’s room at the National 
Portrait Gallery. — The Maga¬ 
zine of Art. S. 123 — 127. 

[165 

— E. F. S., Our National Museums 
andGalleries: Recent Acquisitions. 
[The Victoria and Albert Museum 
— National Art Library.] — The 
Magazine of Art. S. 178—180. 

[166 


— Rinder, Frank, In the 
London Picture Galleries. — 
The ArtJournal. XLI, S. 2 7 — 28. 

[167 

— S c h 1 e i n i t z , O. V., Die Winter- 

ausstellung alter Meister in der 
Kdniglichen Akademie von 
London. — Kunstchronik. XIII, 
S. 213—216. [168 

— Sickert, Oswald, The 
twenty seventh exhibition of the 
new English Art Club. — The 
Studio. XXIV, S. 263—268. [169 

— The first international „Studio“ 
exhibition. — The Studio. 
XXIV, S. 172—187, 245—263. 

[170 

— : W. S. S., The Royal .Academy 
and its students competition. — 
The Studio. XXV, S. 28—43. 

[171 

Magdeburg: Peters, Otto, 
Magdeburg und seine Baudenk- 
maler. Eine baugeschichtl. Studie, 
zugleich Fiihrer zu Magdeburgs 
alten Bauten. Mit e. farb. Titel- 
bild, zahlreichen Textillustr. u. 
verschiedenen Planen u. s. w. 
Magdeburg, P'aber. gr. 8®. V, 
224 S. 6 M. [172 

Mainz: Reinecke, P., Vorge- 
schichtliche Altertiimer aus Alt- 
bayem in der Sammlung des 
Mainzer Altertumsvereins. — 
Altbayerische Monatsschrift. UI, 
S. 33—36. [173 

Meran: Paulsen, Friedrich 
W., Das Stadttheater in Meran, 
erbaut in den Jahren 1899 und 
1900 von Martin Diilfer in 
Miinchen. — Allgemeine Bau- 
zeitung. LXVII, S. i—4 (mit 
8 Tafeln). [174 

Milet: Wiegand, Theodor, 
Ausgrabungen zu Milet. — 
Archdolog. Anzeiger. (Beibl. z. 
Jahrbuch des Archaolog. Instituts). 
1901. S. 191—198. [175 



I. Heft. Ill C. 


Moskau : Zabel, Eugen, Mos- 
kau. (Beriihmte Kunststatten. 
Nr. 12.) Leipzig, E. A. Seemann. 
V, 123 S. m. 81 Abbildgen. 3 M. 

[176 

Miinchen: Engels, Eduard, 
Miinchens „Niedergang als Kunst- 
stadt". Eine Rundfrage. Be- 
antwortet von H. Bahr, B. Becker, 

H. E. V. Berlepsch u. a. Miinchen, 
F. Bruckmann. gr. 8”. IV’’, 92 S. 

I, 50 M. [177 

—, — Miinchens „Niedergang 

als Kunststadt". — Neue Freie 
Presse. Nr. 13441. [178 

—, — Krankelnde Kunststadte 
[Miinchen, Darmstadt], siehe Nr. 
121. 

— Schiedermair, Ludwig, 

Kiinstlerische Bestrebungen am 
Hofe des Kurfiirsten Ferdinand 
Maria von Bayern. — Forschungen 
zur Geschichte Bayems. X, 
S. 82 ff. [179 

— Bulle, Heinrich, Zur Ge¬ 

schichte des Miinchener Kdnigs- 
platzes. — Monaisberichte fiber 
Kunstwissenschaft und Kunst- 
handel. II, S. 20—23. [180 

— P 1 e h n, A. L., Eine Aus- 
stellung f. Kunst im Handwerk 
Miinchen 1901. — Kunstgewerbe- 
blatt. N. F. XUI, S. 65—75. 

[181 

Neapel: Fabriczy, Cornel 
von, Neues zum Triumphbogen 
Alfonsos I. — Jahrbuch der 
Kimiglich preussischen Kunst- 
sammlungen. XXIII, S. 3 — 16. 

[182 

New York: Caffin, Charles 
H., Pictures at the Metropolitan 
Museum [New York]. — Har¬ 
pers Monthly Magazine. CIV, 
S. 271—278. [183 

Niirnberg : Schaefer, K., 
Mauern und Thore des alten 
Niirnberg. [Die Baukunst heraus- 


11 


gegeben von R. Borrmann und 

R. Graul. II. Serie. 8. Heft.] 
Berlin, W. Spemann. Fol. 17 S. 
mit Abb. u. 6 Taf. 4 M. [184 

Orvieto: Mellerio, Andr<§, 
Le Mus(Je d’Orvieto. — HArt. 
LXI, S. 84—93. [185 

Paris: Cain Paris. Les Anciens 
quartiers. I. Le Louvre, les 
Tuileries, la place Louis XV, 
Saint-Germain-l’Auxerrois. Paris, 
Le Deley. 8'*. 8.50 fr. [186 

— Guiffrey, Jean, Le legs 
Thorny Thidry au musee du 
Louvre. — Revue de Part ancien 
et moderne. XI, S. 113—116. 

[187 

— M i g e o n, G., Le legs Adolphe 
de Rothschild aux musdes du 
Louvre et de Cluny. — Revue 
de Part ancien et moderne. XI, 

S. 87—96. [188 

—: Frantz, Henri, English 

pictures in France. M. Cheramy’s 
collection. — The Magazine oj 
Art. S. 108—113. [189 

—: Leroi, Paul, Salons de 
1901. Ce qui en resulte. — 
HArt. LXI, S. ri7 —136. [190 

[bcs. aber Elie Delaunay.] 

— K-lingsor, Tristan, Le 

Petit Palais. — Mercure de 
France. Januar. [191 

—: Sergent, Rend, Un Maga- 
sin artistique i Paris [M. Colin.] 
— Art et Dicoration. V, S. 63 
—68. [192 

Pergamon: Skulpturen aus Per- 
gamon in Berlin, siehe Nr. 107 
— I r r. 

Perugia: Ricci, Ett., L'imina- 
gine di Maria ss. delle Grazie 
nel duomo di Perugia [memoriaj. 
Perugia, Unione tipografica co- 
operativa. 4®. 15 S. mit Tafel. 

[193 

Petersburg: Benois, Alexan- 



1 . Heft. Ill C. 


I 2 


d r e, Schivonisny Petersburg 
[Petersbourg pittoresque]. — Mir 
Iskustvo. S. 1—5- [194 

— Rooses, Max, Hollandsche 

Meesters in de Ermitage te St. 
Petersburg. — Elseviers Maand- 
schrijt. Januar. [195 

—: Rooses, Max, Die vlaini- 
schen und niederlandischen 
Meister in der Eremitage zu 
St. Petersburg: David Teniers. 
— Zeitschr. f. bildende Kunst. 
XIII, S. 117—122. [196 

— Rostislavoff, A.. Wistawka 

V schkoli Schtiegliza [Exposition 
h I’dcole Schteglitz]. — Mir Is¬ 
kustvo. S. 10—12. [197 

Pistoja: Durm, Josef, Gross- 
constructionen der italienischen 
Renaissance (die Kuppel der 
Maria deU’Umiliti in Pistoja. — 
Zeitschr. f. Bauwesen. LII, S. 
14 — 20. [198 

Prag: Riehl, Berthold, Prag 
im Lichte der Kunstgeschichte 
[liber: J. Neuwirth, Prag. 1901]. 
Allgmeine Ztg. Beilage. Nr. 
II. [199 

—: Jeste slovo o umeleckd 
galerii krdlovstvi Ceskeho. 
[Noch ein Wort liber die Kunst- 
gallerie des Kdnigsreichs Bbh- 
men, Prag.J — Na'se Doha. IX, 
S. 301—305. [200 

Ravenna: Muther, Richard, 
Ravenna. Siehe Nr. 58. 

Reichenberg: Edmund, Gus¬ 
tav, Das nordhohm. Gewerbe- 
museum. — Deutsche Arbeit. 
I, S. 109—125. [201 

Remscheid: Neumeister, A., 
Deutsche Konkurrenzen XIU. 
Bd. Nr. 151. 152. Stadt- 

parkhalle fiir Remscheid. Leip¬ 
zig, Seemann & Co. gr. 8®. 
64 S. m. Abbildgn. Einzelpreis 
h 1.80 M. [202 


Rom: Gagliardi, E., Vorbe- 
reitung zur Romfahrt. — Die 
Kunst-Halle. VII, S. 129—131. 

[203 

— D o h n a, H. Graf zu, Die 

Engelsburg. — Velhagen & Bia¬ 
sings Monatshefte. X\T, S. 79 
—88. [204 

— Lehmann, Melchior, Die 
Wandgemalde der sixtinischen 
Kapelle. — Velhagen & Biasings 
Monatshefte. XVI, S. 577—581. 

[205 

— F a b r i c z y, C. v.. Die sixti- 

nische Kapelle [liber: Ernst 
Steinmann, Sixtinische Kapelle. 
1901]. Allgemeine Ztg. Beilage. 
Nr. 2, 3. [206 

— Kraus, Franz Xaver, Die 

sbctinischeCapelle [liber: E. Slein- 
mann. Die sixtinische Capelle. 
1901]. — Deutsche Rundschau. 
CX, S. 289—297. [207 

— Zimmern, Helen, Die Pro- 

motrice-Ausstellung in Rom. — 
DieKunst-Halle. VII, S. 99—100, 
115—116. [208 

Rothiemurchus (in Schottland): 
Macmillan, Hugh, Rothie¬ 
murchus. — The Art Journal. 
XLI, S. 7 —10. [209 

Sheffield: Muther, Richard, 
Das Ruskin-Museum fiir Arbeiter 
[Sheffield]. — Siehe Nr. 58. 

Siena: Hastings, Gilbert, 
Siena, its Art and Architecture. 
London, The de la More Press. 
4«. 3 sh. 6 d. [210 

—. L u s i ^i, V., II San Giovanni - 
di Siena ed i suoi restauri diretti 
di A Socini. Florenz, B. Seeber. 
8». 5I. [211 

—: Richter, Louise, M., Das 
Dompaviment von Siena [liber 
Cust, The Pavement Ma.sters of 
Siena. London 1901.] — All¬ 
gemeine Ztg. Beilage. Nr. 26. 

[212 



I. Heft. UI C. 


13 


Venedig: Bock, Elfried, Flo- I 
rentin. u. Venetian. Bilderrahmen, 
siehe Nr. 84. 

—: Muther, Richard, Das 
schwarze Venedig [Venedig als 
Kunststadt] siehe Nr. 58. 

— Mazzini-Beduschi, L’arte 

e la critica: considerazioni ge¬ 
neral! e esame critico della 
IV. Esposizione Intemazionale 
d’Arte della citti di Venezia. 
Verona, libr. Dante. 8®. 161 S. 
2.50 1. [213 

— Muther, Richard, Die 
venezianische Ausstellung [r 90 r]. 
Siehe Nr. 58. 

Wien. — Allgemeines: Fred, 
W., Kunstreise eines Wieners 
nach Wien. '— Der Lotse. II, r, 

S. 580—583. [2r4 j 

—, —: Hajdecki, A., Kunst- i 
geschichtliche Notizen ausWiener 
Archiven. — Monatsberichle ilber \ 
Kunstwissenschaft utid Kunst- \ 
handd. II, S. 66—68. [215 

[Das Jahr 1793 und 1794— Roger, 
Zeichner und Radirer — Maler 
Dupre — Jean Taillcur — Jean 
Tassard.] 

—, —: Hevesi, Ludwig, Aus 
dem Wiener Kunstleben.— Kunst 
und Kunsthandwerk. V, S. 32 

— 43 , 95 — 99 - [216 

—, — rServaes,Franz, Wiener 
Kunstwanderungen. — Neue Freie 
Presse. Nr. r3 462. [217 

— , Bauten : Vincenti, Carl 
von. Die Hof burg in Wien. — 
Vdhagen &KIasings Monatshefte. ] 
XVI, S. 65r—575. [2r8 

—, —: Wiener Neubauten im Stile 
der Secession. Fagaden, Details, 
Hausthore, Vestibule. 68 photo¬ 
graph. Aufnahinen und 56 rig. 
Zeichnungen 65 Blattern. Wien, 
A. Schroll & Co. Gr. Fol. In 
Mappe 40 M. [ 2 r 9 

—, —: Wagner, Otto, Kon- 


kurrenzentwurf fiir das Kaiser 
Franz Josephs - Stadtmuseum in 
Wien. — Der Architekt (Wien). 
\ 1 II, Tafel 5, 6. [220 

—, —: [Die Vereinigung bildender 
Kiinstler Osterreichs (Secession) 
an den Unterrichtsminister iiber 
die Reslaurierung des Stephans- 
doms in Wien]. — Vtr Sacrum 
V, s. 49-56- [221 

—, —: Neumann, Wilhelm 
Anton, Ruskin und die Re- 
novierung von St. Stephan in 
Wien. — Die Zeit. XXX, Nr. 
380. [222 

—, —: Wagner, Otto, Erhal- 
tung, nicht Renovierung von St. 
Stephan in Wien. — Neu¬ 
mann, W. A., Erwiderung. — 
Die Zeit. XXX, Nr. 38r. [223 

—,—: Riegl, Alois,DasRiesen- 
thor zu St. Stephan. — Neue 
Freie F*resse. Nr. r3 448. 224 

—, Sammlungen; Frimmel, 
Theodor, Die Galerie Czer- 
nin. — Neue Freie Presse. Nr. 
13471- [225 

—, —: Hevesi,Ludwig, Galerie 
Czemin.— Fremden-Blatt (Wien). 
Nr. 53. [226 

—, —; Das Palais Lanckoronski in 
Wien. — Die Kunst-Halle. VII, 
S. r63—r64. [227 

—, —: H e V e s i, L., Palais Lancko¬ 
ronski. — Fremden-Blatt (Wien). 
Nr. 46. [228 

—, —: Katalog der Bibliothek 
des k. k. dsterr. Museums fur 
Kunst und Industrie. Gruppe 
I. C. Zeitschriften. Wien. 8*’. 
XXIV, 50 S. 5 o h. [229 

—, —: F'rimmel, Theodor, 
Aus den Wiener Gemaldesamm- 
lungen [Galerie Preyer]. — Nexu 
Freie Presse.. Nr. 13467. [230 
—, —: [H e V e s i, L.j, Palais Schdn- 
born. — Fremden-Blatt (Wien). 
Nr. 45. [231 




14 


I. Heft. Ill C, D. 


—, —: Frimrael, Theodor, 
Die Galerie Schdnborn-Buchhcim. 
Neue Frete Presse. Nr. 13 464. 

232 

—, — : H. J. H., Miniaturen Aus- 
stellung de K. K. Hofbibliothek 
Wien. — Graphische Kiinste, 
Mitteilungen. XXV, S. 12—14. 

[233 

—, —; Mother, Richard, 
Requiescat in pace. (Zur [Wiener] 
Galeriefrage.) — Die Zeit. XXX, 
Nr. 382. [234 j 

—, Ausstellungen: L e i s c h i n g, 
Julius, Kunstwanderungen 
[Wiener Ausstellungen]. — Die 
Wage. V, S. 173—175- [235 I 

—,—: Mother, Richard, Die j 
Herbst - Ausstellungen 1901 [in 
Wien]. Siehe Nr. 58. 

—, —: —, Der Hagenbund [Aus- 
stellung in Wien]. — Die Zeit. 
XXX, S. 89—91. [236 

—, —: Wilhelm, Paul, Vom 
Wiener „Hagenbund". — Die 
Kunst-Halle. VII, S. 164—165. 

[237 

—, —: Folnesics, J., Wiener 
Kunstgewerbeverein. — Dekora- 
live Kunst. V, S. 132—139. [238 
—, —: Hevesi, Ludwig, Die 
Winter - Ausstellung im Oster- 
reichischen Museum. — Kunst 
und Kunsthandwerk. V, S. i— 
19. [239 

—, —: Altenberg, Peter, 
Katalog der XII. [Secessions-] Aus¬ 
stellung [in Wien]. — Ver Sacrum. 
V, S. 31—42. [240 

—, —:Mut her,Richard, Kunst 
und Grbssenwahn [Wiener Se¬ 
cessions-Ausstellung 1901]. Siehe 
Nr. 58. 

—, —: —, Fall Klimt und Kiinstler- 
haus. Siehe Nr. 58. 

—, —: —, Die Ausstellung der 
Wiener Secession. — Die Zeit. 
XXX, S. 105—107. [241 


j Wilmington: Legge, W. He- 
j nage, Wilmington, its Ancient 

Priory, Church and „Long-Man“. 
— The Reliquary. VIII, S. 1 — 
10. [242 

Worpswede: Mother, Richard, 
Worpswede. Siehe Nr. 58. 

—: Rosenhagen, Hans, Die 
Worpsweder. — Die Woche. 
IV, S. 295—300. [243 

Wurzburg: Gurlitt, Corne¬ 
lius, Historische Stadtebilder. 
I. Serie. 2. Hft.: Wiirzburg- 
Berlin, E. Wasmuth. gr. Fol. 
(30 Lichtdr.-Taf. m. 32 S. illustr. 
Text.) In Leinw.-Mappe 32 M. 

[244 

D) Einzelne Kiinstler. 

Achen: Soeborg, Knud, Achens 
Udstilling i Kunstforeningen. — 
Illustreret Tidende. XLUI, S. 380 
, —82. [245 

Altdorfer: Meder, J., Albrecht 
I Altdorfers Donaureise im Jahre 

1511. — Graphische Kiinste 
{Mittheilungen). XXV, S. 9 
—12. [246 

1 Ashbee: Relating to the Work 
of C. R. Ashbee and the Guild 
of Handscraft. — The Artist. 

xxxin, s. 17-25. [247 

Bailley : Leaves from the Sketch¬ 
book of Vernon Howe Bailley. 
— The Studio. XXV, S. 44—50. 

[248 

Baldung: Baumgarten, Fritz, 
Hans Baldung in der Nachfolge 
Diirer’s. — Kunstchronik. XIII, 
Sp. 166—168. [249 

Beerbohm: Vallance, Ay- 
m e r, One hundred caricatu¬ 
res by Max Beerbohm. — The 
Artist. XXni, S. 70—76. [250 
Begas: siehe Nr. 58 . 

Behrens : Sonderheft iiber Peter 
Behrens. — Deutsche Kunst u. 
Dekoration. V, Nr. 4. [251 



1 . Heft. UID. 


15 


B6rard; Lhomme, F., B(franger, | 
sa jeunesse, sa correspondance | 
avec B^rard. — L'Art. LXI, 
S. 65—80. [252 

Berth^lemy; M o 1 i n i e r, A., Un 
inventaire d’artiste au XVII® 
siecle [Claude Berthdlemy, Email- 
leur]. — L’Art. LXI, S. 21—28. 

[253 

Bdcklin: Bocklinerinnerungen. — 
Tdgliche Rundschau ( Unter- 
haltungsbeilage). Nr. 24—26. 

[254 

—; Frey, Adolf, Arnold Bbck- 
lin in Zurich (Neujahrsblatt der 
Kunstgesellschaft in Zurich f. 
1902). Zurich, Faesi & Beer, 
gr. 8“ 32 S. m. 3 Taf. 3 M. [255 
—: Tschudi, Hugo, DieWerke 
Arnold Bbcklins in der Kgl. Natio- 
nalgalerie zu Berlin. [Aus dem j 
gleichbetitelten Mappenwerke ; 
(Miinchen, Photogr. Union) ab- ! 
gedruckt.] — Die Kunst fiir \ 
Alle. X\^I, S. 199—206, 253 
—256. [256 

— : Volkmann, Ludwig, Ar¬ 
nold Bbcklins Verhaltnis zur 
Natur. — Allgem. Ztg. (Bei- 
lage). Nr. 12. [257 

Bonheur: Claretie, Jules, 
Rosa Bonheur. — An Appre¬ 
ciation with some hitherto un¬ 
published studies. — Harpers 
Monthly Magazine. CIV, S. 136 
— 146. [258 

Bonifazio di Pitati: Ludwig, 
Gustav, Bonifazio di Pitati da 
Verona, eine archivalische Unter- 
suchung. III. — Jahrbuch der 
kbnigl. preussischen Kunstsamm- 
lungen. XXIII, S. 36—65. [259 
Botticelli: G. C. W., The „Chigi 
Madonna" by Botticelli. — The 
Artist. XXXni, S. 34—35. [260 
—: Hobbes, John Oliver, 
Dante and Botticelli. — St. George 
(London). Januar. [261 


—: Richter, Louise M., Re¬ 
cent Botticelli literature. — The 
Artist. XXXIII, S. 40—43. [262 
Boutet de Monvel: Kahn, 
Gustave, Boutet de Monvel. 
— Art et Dicoration. V, S. 3 7 
—50- [263 

Breitner : V e r s t e r, C. W. H., 
G. H. Breitner. — Onze Kunst. 
I, S. 41 — 47 - [264 

Brown: Baldry, A. L., Arnesby 
Brown. — The Magazine of Art. 
1901/2. S. 97—108. [265 

Buhot: Bbnddite, L., Felix 
Buhot. — Revue de Part ancien 
et modeme. XI, S. i—15. [266 
—: —, Fblix Buhot. Paris, Librairie 
de I’Art ancien et moderne. Son- 
derdruck 4®. 7.So fr. [267 

Burnand :Rosenhagen,Hans, 
Eugenie Burnand. — Die Kunst 
fiir Alle. XVII, S. 241—252. 

[268 

Burne — Jones: Muther, Ri¬ 
chard, Burne - Jones. — Die 
Zeit. XXX, Nr. 379. [269 

Calliat: Champier, Victor, 
L’orftvre Armand Calliat. — 
Revue des arts dicoratifs. XXII, 
S. 28—32. [270 

Carrifere: Riittenauer, Ben- 
n o, Eugene Carri^re. — Die 
Zukunft. XXXVIII, S. 151—155. 

[271 

Cellini : Torelli, Vieri, Della 
vita e delle opere di Benvenuto 
Cellini conferenza. Florenz, tip 
M. Ricci. 8*’. 31 S. 272 

Cordes: Grautoff, Otto, Jo¬ 
hann Wilhelm Cordes, ein deut- 
scher Maler. — Der Lotse. II, 
S. 176—181. [273 

Degas: Liebermann, Max, 
Degas. 3. Auflage. Berlin, B. 
Cassirer, gr. 8". 24 S. mit 5 Taf. 
u. 2 Abb. 1.50 M. [274 

Delaunay: Leroi, Paul, Salons 
de 1901, ce qui en rdsulte [be- 




I. Heft. Ill D. 


i6 


senders iiber £lie Delaunay]. — I 
L'Art. LXI, S. 117—136. [275 I 
Donatello: Bode,Wilh., siehe 
Nr. 103. 

Dvirer: Justi, Ludw., Konstru- 
ierte Figuren und Kopfe unter 
den Werken Albrecht Diirers. 
Untersuchungen und Rekonstruk- 
tionen. Leipzig, K. W. Hierse- 
mann. gr. 4'’. 71 S. mit 8 Taf. 
u. 27 Abb. 20 M. [276 

—: siehe auch: Baldung. 
Dybwad: Schuhmacher, Fritz, 
Bauten von Peter Dybwad. — 
Dekorative Kunst. V, S. 121 
—125. ]277 

Van Dyck: C ust, Lionel, A de¬ 
scription of the Sketch book 
by Sir Anthony Van Dyk” used 
by him in Italy 1621—1627. 
London, G. Bell & Sons. Folio. 
29 S. 47 Tafeln. 42 sh. [278 
—: F r i m m e 1 , T h. v., Zu Van 
Dyck’s Bildnis des jungen William 
Villiers. — Kunstchronik. XIII, 
Sp. 164—165. [279 

Eckmann: -r, Tapeten von Otto 
Eckmann. — Dekorative Kunst. 
V, S. 148 [280 

—: Scheffler, Karl, Otto Eck¬ 
mann. — Der Lotse. II, i, S. 
609—615. [281 

Endell: Endell, August, Ori- 
ginalitat und Tradition. — Deut¬ 
sche Kunst u. Dekoration. V, 

S. 289—296. [282 

—: Fuchs, Georg, Das„Bunte 
Theater" von August Endell. — 
Deutsche Kunst u. Dekoration. 
V, S. 275—289. [283 

—: Scheffler, Karl, August 

Endell. — Der Lotse. II, i, 

S. 702—707. [284 

Etgens: Stoklaska,Ottokar, 
Zwei Ktinstlertcstamente [Georg 
Etgens f 1757 und Leonhard 
Schwingenhamer f i 59 i]' — 

Zeitschr. des Vereins filr die Ge- 


schichte Mdhrens und Schlesiens. 
VI, S. 81-82. [285 

Van Eyck: Schott m tiller, 
Frida, Fine verschollene Kreu- 
zigung von Jan van Eyck. — 
Jahrbuch der kbniglich preussi- 
schen Kunstsamrnlungen. XXIII, 
S. 33—35- [286 

Falguitre :Benddite, Leonie, 
Alexandre Falgui^re. — Revue 
de I'art ancien et moderne. XI, 
S. 65—86. [287 

—: —, Alexandre Falgui^re. Paris, 
Librairie de I’Art ancien et moder¬ 
ne. [Sonderdruck]. 8**. 10 ft. [288 
Feuerbach; Feuerbach, An¬ 
selm, Ein Vermachtnis. 5. Aufl. 
Mit Verzeichniss seiner Werke u. 
e. Photograv. nach e. in der k. 
Pinakothek zu Munchen befindl. 
Selbstbildnisse. Wien, C. Gerold’s 
Sohn.gr. 8MX, 218 S. 5 M. [289 
Feuerstein: Laugel, M. A., 
Le peintre alsacien Martin Feuer¬ 
stein. — Revue Alsacienne il- 
lustrie. IV, Nr. i. [290 

Feure: Mourey, Gabriel, Ge¬ 
orge de Feure. — Die Innen- 
Dekoration. XIII, S. 7 — 16. [291 
Fischer :Haenel,Erich, Theo¬ 
dor Fischer. — Dekorative Kunst. 
V, S. 153—169. [292 

Fisher: D a r y 11 , A. B., Our rising 
artists: S. Melton Fisher. — The 
Magazine of Art. 1902. S. 145 

—150- . [293 

Fontanesi : Momigliano, Fe¬ 
lice, Antonio Fontanesi [iiber: 
M. Calderini, Antonio Fontanesi 
Turin 1901].— Rivista d'Italia. 
V, I, S. 152—156. [294 

Forain: Frantz, Henri, J. L. 
Forain, Peintre dessinateur et 
lithographe. — Figaro illustri. 
XX, Februarheft, 24 S. [295 
Ford ; Kinder, Frank, Edward 
Onslow Ford. — The Art Jour¬ 
nal. XLI, S. 59—62. [296 



I. Heft, m D. 


17 


—: Spielmann, M. H., E. Ons¬ 
low Ford in memoriam. — The 
Magazine of Art. 1902. S. 181 
—184. [297 

FothergillrBromhead,Harold ' 
W., Artist, Doctor and Sports- i 
man George A. Fothergill. — ! 
The Art Journal. XLI, S. ii— 
16. [298 i 

Fouquet : Lafenestre, Ge- j 
orges, L’art fran^ais au XV® 
siecle. — Jehan Fouquet. — 
Reime des deux mondes. LXXI, 

7, S. 241—283. [299 

Fragonard: Mu the r, Richard, 1 
Fragonard, siehe Nr. 58. 
Gaillard : Soulier, Gustave, 
Quelques Meubles d’Eugdne Gail¬ 
lard. — Art et Dicoration. VI, 

S. 21—27. [300 

Gall6; Fourcaud, L. de, Emile 
Gall^. — Revue de I'Art ancien 
et modeme. XI, S. 34—44. [301 
Ghiberti: Bode, Wilh., siehe 
Nr. 103. 

Ghirlandajo: Warburg, A., 
Florentin. Bildnisskunst. I. Do¬ 
menico Ghirlandajo, sieheNr.i 32. 
Giulio Romano: Dollmayr, 
Hermann, Giulio Romano u. 
das klassische Alterthum. Mit 
einer Lebensskizze des Verfassers 
versehen u. herausgegeben von 
Franz Wickhoff. (jahrbuch der 
kunsthist. Sammlungen des aller- 
hochsten Kaiserhauses. XXII, 

Heft 4.) Wien, Prag, F. Tempsky. 
Fol. S. 169—219. Mit 7 Taf. u. 

\ I Illustr. 20 M. [302 

Giotto: Perkins, F, M., Giotto 
(The Great Masters in Painting 
and Sculpture ed. by G. C. Wil¬ 
liamson). London, Bell. 8®. XII, 
160 S. 5 sh. [303 

Glaize: Stettner, Th., Der 
Pranger. Eine Original-Litho- 

graphie von Auguste B. Glaize. 
— Monatsberichte Uber Kunst- 


wissenschaft u. Kunsthandel. II, 
S. 5—6. [304 

Goodall: Fish, A., F. Goodall, 
a Painter of Bible Stories. — 
Quiver (London). 1902. Januar. 

[305 

Goya : B e n s u s a n, S. L., Goya, 
his times and portraits. — The 
Connoisseur. II, S .22—37. [306 
—: S., The „Variousness“ of Goya. 
— The Magazhie of Art. 1902. 
S. 130—1351 161—168. [307 

Grasset: Th^venin, L^on, 
L’Esthtftique de Grasset. — La 
Plume. 15. Januar. [308 

Greenway: Dobson, Austin, 
Kate Greenway. — The Art 
Journal. XLI, S. 33—36. [309 
—: Spielmann, M. H., Kate 
Greenway: in Memoriam. — 
The Magazine of Art. 1901/2. 
S. 118—122. [310 

—: Williams, F. E., Kate Green¬ 
way. — Temple Bar (London). 
1902. Januar. [311 

Gunther : H a g g e m i 11 e r, H a n s, 
Ein Portrat des FTeskomalers 
Matthaus Gunther. — Altbayeri- 
sche Monatsschrift. Ill, S. 23— 
25- [312 

Helvig: Hecker, Max F., 
Amalie von Helvig. Unter Be- 
nutzung ungedruckten Materials. 
— Preussische Jahrbiicher. CVII, 
S. 498—540. [313 

Hesse : W., Originalzeichnungen 
aus der Sammlung Hesse [1795 
—187 6,BerlinerHof-Baumeister]. 
— Mittheilungen des Vereins fUr 
die G esc hie Ate Berlins. S. 8—9. 

[314 

Hiroshige: Holmes, C.J.,Hiros¬ 
hige. — Graphische KUnste {Mit¬ 
theilungen). XXV, S. I—9. [315 
Hogarth: Bouchot, Henri, La 
femme anglaise et ses peintres. IV. 
Hogarth, siehe Nr. 66. 


lotcrnat. Bibliogr. <1. Kunstwissenschaft. 1 




i8 


I. Heft, m D. 


Holbein: Holbein the Younger j 
(Masters in Art. Part. 27). Boston, | 
Bates & Guild Company, gr. 8®. [ 
40 S. m. 10 Taf. 15 c. [317 
Hole: siehe Nr. 130. 

Hunt: Mdzeray, Jeande, La 
Peinture moderne en Angleterre 
[Walter Hunt]. — Revue des 
Revues. XL, S. 278—284. [318 
Hupp : Day, Lewis F., An 
Heraldic Artist of To-day [Otto [ 
Hupp]. — The Art Journal. \ 
XLI, S. 49 — 54 - [319 ; 

Jackson: Baldry, A. L., L’ar- I 
chitecte Anglais A. G. Jackson. \ 
— Rtvue des arts dicoratifs. 1 
XXII, S. 13—20. [320 

Kamienski: Maluszewski, J., 
Antoni Kamiedski — jygodnik 
lUustrowany. Nr. 9. [321 

KaufiEmann : Schweizerische Ex 
libris-Kunstler. Jean Kauffmann. 
— Schweizerische Blatter fUr 
Ex libris-Sammler. I, S. 19—20. 

[322 

Klimt: Muther, Richard, 
Fall Klimt und Kiinstlerhaus [in 
Wien], siehe Nr. 58. 

Klinger: Popowski, Stefan, 
Kilka s^6w o Maksie Klingerze 
i nowych dazeniach w sztuce. 
[Einiges fiber Max Klinger und 
die neuen Strdmungen in der 
Kunst.] — Biblioteka Wars- 
xawska. CCXLV, S. in—122. 

[323 

—: Schumann, Paul, Neue 
Skulpturen von Max Klinger. — 
Die Kunst fUr Alle. XVII, S. 
219—225. [324 

Knoblauch: Walld, P., Elduard 
Knoblauch. Ein Abriss seines 
Lebens. Aus Anlass des 100. 
Geburtstages seines Stifters am 
25. IX. 1901 dem Architekten- 
verein zu Berlin gewidmet. Mit 
K.’s Bildniss u. 18 Abbildgn. 
seiner hauptsachlichsten Werke. 


Berlin, W. Ernst & Sohn. gr. 8®. 
51 S. I M. [325 

Kollwitz: Loeser, Charles, 
Kathe Kollwitz. — Soxialistische 
Monatshefte. VIII, S. 107—in. 

[326 

—: Plehn, A. L., Kathe Koll¬ 
witz. — Die Kunst filr Alle. 
XVII, S. 227—230. [327 

Kolp: P. L. M. W., Das Grab- 
denkmal der P. P. Serviten ini 
stadtischen Friedhofe zu Inns¬ 
bruck [von Engelbert Kolp]. — 
Der Kunstfreund. XVIII, S. 16 
—19. [328 

Kriehuber: Schlossar,Anton, 
Zum hundertjahrigen Geburts- 
tage Kriehubers. — Wiener 
Zeitung. 1901. Nr. 288. [329 

—: Wurzbach, Wolfg. v., Josef 
Kriehuber. Katalog der v. ihm 
lithografirten Portraits. Miinchen, 
H. Helbing. gr. 8®. XVIII, 307 
S. m. Bildern. Geb. in Leinw. 
20 M. [330 

Latour : Proust, Antonius, 
The Art of Fantin Latour. — 
The Studio. XXIV, S. 231—238. 

[331 

Lawrence: Leslie, G. D., Sir 
Thomas Lawrence. — The Art 
Journal. XLI, S. i—6. [332 

Le Mannier: Moreau-Ndla- 
ton, E., Les Le Mannier. Pein- 
tres officiels de la Cour des 
Valois au XVD si^cle. — Paris, 
Gazette des beaux arts. 4®. 
20 fr. [333 

Leonardo da Vinci: De I’Ana- 
tomie de Leonard de Vinci. 
Turin, Roux e Viarengo. fol. 
250 S. mit 193 Abb. 100 fr. 

[334 

—: F a c h i, A., Leonardo musi- 
cista. — Rivista efltalia. V, 
i, S. 42 — 53 - [335 

—: Montgoraery-Campbell, 
M., A mysterious cenacolo. — 



I. Heft, in D. 


19 


The Connoisseur. H, S. 123—124. 

[336 

[Entwurf von Leonardo da Vinci, 
Oder Copie nach s. Gemiilde in 
Ponte Capriasca.] 

Lepsius: Hardt, Ernst, Rein¬ 
hold Lepsius. — Der Lotse. 
n, S. 294—298. [337 

Liebenwein: Stechele, C., 
Maximilian Liebenwein. — 
Graphische JQinste. XXV, S. i 

—4. [338 

Lilien: Dolorosa, Jiidische 
Kunst. Mit besonderer Beriick- 
sichtigung der Maler Lesser 
Ury und G. M. Lilien. — Das 
Magazin fUr Litteratur. LXXI, 

s. II—13- [339 

—, siehe Nr. 519. 

Luyten : P. B. J r.. Ten toonstelling 
Hendrik Luyten. — Onze Kunst. 
I, S. 82—87. [340 

Mackintosh: siehe Nr. 135. 
Mansart: Nolhac, Pierre de, 
Le Versailles de Mansart. — 
Gazette des beaux arts. 3 Serie 

xxvn, s. 5—18. [341 

Mantegna : Andrea Mantegna. — 
The Quarterly Review. CXIV, 
S. 139—158. [342 

Maries: Schubring, Paul, 
Hans von Mardes Fresken in 
Neapel. — Die Kunst fiir Alle. 
XVII, S. 169 — 176. [343 

—: Winkler, Georg, Hans 
von Mardes und Adolf Friedrich 
von Schack. — Die Kunst fUr 
Alle. 1901. XVn, S. 177—182. 

[344 

Maris: Veth, Jan, Een Studie 
over Jacob Maris. — Onze 
Kunst. I, S. 9—16. [345 

Marin: Bonnefon,Paul, Quel- 
ques lettres inddites du sculp- 
teur J. C. Marin. — La chroni- 
que des arts. S. 2—5, 12, 19— 
20, 28—29. [346 

Meister von Fldmalle: Fried- 


lander, Max J., Ein Bildnis 
des Meisters von Fldmalle. — 
Jahrbuch der Kbniglich preussi- 
sc hen Kunstsammlungen. XXIII, 
S. 17—19. [347 

Meyerheim; Meyerheim, 
Paul, Wie ich Tiermaler wurde. 
— Die JVoche. IV, S. 427— 
430 - [348 

Millet: Gensel, Walther, 
Millet und Rousseau (Kiinstler- 
Monographieen. Hrsg. v. H. 
Knackfuss. LVII). Bielefeld, 
Velhagen & Klasing. Lex.-8®. 
112 S. mit 80 Abb. 4M. [349 

Moreau: H. F., Gustave Mo¬ 
reau. — Die Kunst fUr Alle. 
XVII, S. 267—272. [350 

Moreno: Moreno Carbonero. — 
The Artist. XXXIII, S. ii—16. 

[351 

Multscher: Bach, Max, Hans 
Multscher, Bildhauer und Maler ? 
— Archiv f. christliche Kunst. 
S. 4—8. [352 

Mundlak: Lilien, E. M., Ein 
offener Brief. Jiidische Maecene 
und jiidische Kunst [Regina 
Mundlak]. — Ost und West. 

n, s. no— 114. [353 

Obrist : Kunowski, Lothar 
von, Hermann Obrist. — Der 
Lotse. II, I, S. 645—653. [354 
Ortlieb: G., Walter Ortlieb. — 
Kunst und Handwerk. LII, S. 
128—130. ^ [355 

Pankie wicz :Jabfczynski,Fe¬ 
liks, Jozef Pankiewicz i jego 
obrazy [J. P. und seine Bilder]. 
— Tygodnik Illtistrowany.'Hr.io. 

[356 

Patricot: Marx, Roger, Jean 
Patricot. Peintre et Graveur. — 
Gazette des beaux arts. 3. serie 

xxvn, s. 37-54. [357 

Perino del Vaga : S t e i n m a n n, 
Ernst, Amor und Psyche. Ein 
Freskencyklus aus der Schule 





20 


I. Heft. Ill D. 


Raffael’s in der Engelsburg zu 
Rom [von Peri no del Vaga]. — 
Zeitschr. f. bildende Kunst. XIII, 
s. 86—93. [358 

Perugino : Cartwright, Julia, 
Perugino (Masters in art. Part 
26). Boston, Bates & Guild 
Company, gr. 8®. 40 S. mit 

10 Taf. 15 c. [359 

Pesellino; Schubring, Paul, 
Francesco Pesellino und die 
Romantik der Renaissance. — 
FrankfurterZeitung. Nr. 4. [360 
Phidias; Mitchell, Lucy, M., 
Collignon, Waldstein, 
Phidias (Masters in art. Part 25). 
Boston, Bates & Guild Company, 
gr. 8®. 40S. m. loTaf. 15c. [361 
Piero della Francesa: Fran¬ 
ce s c h i - M a r i n i, F., Piero 
della Francesa e la sua opera. 
— Rivista (TItalia. V, i, S. 77 
—82. [362 

Plecnik: Kotera, Jan, Joze 
Plecnik. — Nolne Smery (Prag). j 
VI, S. 91 —106. [363 1 

Radi : Beer, Ad. A., Anton Radi. , 
Zum so.Todestag (4. Marz 1902). i 
— Frankfurter Zeitung. Nr. 63. 

[364 

Raeburn : Raeburn. — The Artist. 

xxxm, s. 9—II. [365 

Raffaeili: Raffaelli, J. F., 
Charakter und Schbnheit. Be- 
trachtungen iiber Kunst und 
Kiinstler [mit Reproduktionen 
Raffaellischer Radierungen]. — 
Zeitschr. f. bildende Kunst. XIII, 

S. loi—109. [366 

Raphael: Ude, J., Raphaels 
„Disputa“. — Der Kirchen- ' 
Sehmuck. XXXIII, S. ii—14, 
19—24. [367 

—: siehe Perino del Vaga. 

Rebel: Fuchs, Georg, Carl 
Max Rebel-Berlin. — Deutsche 
Kunst und Dekoration. V, S. 2 51 
—262. [368 


Rembrandt : Neumann, Carl, 
Rembrandt. Berlin, W. Spemann. 
gr. 4®. XXIII, 659 S. m. 154 
Autoty]). u. 5 Heliograv. 28 M. 

[369 

—: Strzygowski, Josef, Zur 
Komposition von Rembrandts 
Anatomie des Doktor Tulp. — 
Allgemeine Zeitung [Bcilage). 
Nr. 14. [370 

Renoir: Mauclair, Camille, 
L’oeuvre d’Auguste Renoir. — 
L'Art dicoratif. IV, S. 173 
— 189. [371 

Reynolds: Bouchot, Henri, 
La femme anglaise et ses peintres. 
V. Reynolds. — Siehe Nr. 66. 
—: Graves, Algernon, Re¬ 
cently discovered portraits by 
Sir Joshua Reynolds. — The 
Connoisseur. II, S. 37—41. [372 
Rheude: Deutsche Ex libris- 
Kiinstler. Lor. M. Rheude. — 
Schweizerische Blatter fiir Ex 
libris-Sammler. I, S. 14—18. 

[373 

Riviere: Bouyer, Raymond, 
Henri Riviere. — Revue Bleue. 
4.Serie. XVII,S. 155—156. [374 
—; —, La f(^erie des heures 
d’Henri Riviere. — L' Art 
dicoratif, IV, S. 154—160. 

[375 

—: S(oulier) G., Nouvelles 
Estampes d’Henri Riviere. — 
Art et Dicoration. VI, S. 28—32. 

[376 

—: Thomas, Albert, Theodore 
Riviere. — DArt dicoratif. 
IV, S. 129—138. [377 

Rousseau: Gensel, Walther, 
Millet u. Rousseau. Siehe Nr. 349. 
Rowlandson: Nevill, Ralph, 
Thomas Rowlandson [Karrika- 
turist]. — The Connoisseur. II, 
S. 42—46. [377a 

Runge : Schultz, Franz, 
Philipp Otto Runge ein Maler 



1 . Heft. Ill D. 


21 


der Romantik. — Westermanns 
Monatshejie. XCI, S. 541—556. 

[378 , 

Ruysdael:Riegl,Alois, Jakob 
von Ruysdael. — Graphische 
Kilnste. XXV, S. ii—20. [379 
Sandreuter: C h r i s t, W i 1 h e Im, 
Die Werke Hans Sandreuter’s- 
Basel. — Deutsche Kunst und ' 
Dekoration. V, S. 195—230. 

[380 

Schwingenhamer : Stoklaska, 
0 11 o k a r, Zwei Kiinstlertesta- 
mente. [Georg Etgens f 1757 
und Leonhard Schwingenhamer 
+ 1591-] — Siehe Nr. 285. 
Serrurier: Van de Velde, 
Henri, G.Serr urier-Bovy-Ltittich. 
— Innen Dekoration. XIII, 
S. 4r—68. [381 

Shannon: Rinder, Frank, 
The Drawings of Mr. C. H. 
Shannon. — The Art Journal. 
XLI, S. 43—46. [382 

Short :Wedmore,Frederick, 
Frank Short. — The Studio. 
XXV, S. 3—15. [383 

Siewert: Plehn, Anna L., 
Clara Siewert. — Die Frau. 
IX, S. 352—356. [384 

Sinding: Nossig, A., Ein nor- 
discher Bildhauer. [Stephan 
Sinding.] — Die Woche. IV, 
S. 171—173. [385 

Sperandio: Bode, W., Ein 
Meisterwerk des Sperandio im 
South Kensington-Museum zu 
London. [Madonnenstatue.] — 
Zeitschr.f. bildende Kunst. XIII, 
S. 77—78. [386 

Steer: Kendell, B., Wilson 
Steer and the influence of the 
New English Art Club. — The 
Artist. XXIII, S. 57—64. [387 
Steinlen : Detouche, H., Stein- 
len. — DArt modeme (Brussel). 
Januar. [388 

Struck: Kutna, G., Hermann 


Struck. — Ost und West. II, 
S. 27—35. [389 

Teniers: Rooses, Max, Die 
vlamischen und niederlandischen 
Meister in der Eremitage zu 
St. Petersburg: David Teniers. 
Siehe Nr. 196. 

Thoma: Cosomati, E., 32 

Radierungen nach Hans Thoma. 
Frankfurt a/M., H. Keller. 24 M. 

[390 

—: Thoma, Hans, Gemalde. 
I\^ In Berlin, Bonn, Dresden, 
Hamburg, Mannheim, Nowimarow 
(Croatien), Ridgehurst (England), 
Stockholm, Wien und an anderen 
Orten. Herausg. v. Henry Thode. 
Frankfurt a/M, H. Keller, gr. Fol. 
80 Bl. m. VII S. Text In 
I,einw.-Mappe 45 M. [391 
Toorop: Hevesi, Ludwig, 
Jan Toorop. — Ver Sacrum. 
V, S. 65—76. [392 

Trubetzkoy: Klingsor, Tri¬ 
stan, L'art Russe: Le Prince 
Troubetzkoy.— Revue des Revues. 
XL, S. 30—46. [393 

Ury : Dolorosa, Jiidische Kunst. 
Mit besonderer Beriicksichtigung 
der Maler Lesser Ury und E. M. 
Lilien. — Siehe Nr. 339. 

Veit: Rohr, J., Philipp Veit. — 
Archiv f. ckristliche Kunst. 
S. 1—4. [394 

Velazquez; Bredius, A., Ein 
vergessener Velazquez.— Zeitschr. 
f. bildende Kunst. XIII, S. no 
—III- [395 

[Miinnlicbes Bildnis in der Galleric 
Harrach in Wien.] 

—: Stokes, H., Velazquez, his 
Life and Works. London, Art 
Record Office. 8*^. i sh. [396 

Veldheer: Veth, Jan, J. G. 
Veldheer. — Graphische KUnste. 
XXV, S. 5—10. [397 

Verrocchio: Muther, Rich., 
Verrocchio. — Siehe Nr. 58. 



22 


I. Heft. HID —IVA. 


Vigne: Eekhoud, George, 
Paul de Vigne. — Onse Kunst. 
I, S. 54—62. [398 

Vischer: Headlam, Cecil, 
Peter Vischer. (Handbooks of 
the Great Craftsmen ed. by G. 
C. Williamson.) London, G. Bell. 
8°. XI, 144 S. 5 sh. [399 
Volz: Habich, Georg, Wil¬ 
helm Volz. — Kunst und Hand- 
werk. LII, S. 93—109. [400 

Watts: Muther, Richard, 
Unser Messias [Watts]. — Siehe 
Nr. 58. 

Weinheimer: H., Jakob Wein- 
heimer. — Kunst und Handwerk. 
LII, S. 130—133. [401 

Wenig: Mangold, C., Bern- 
hard Wenig. — Silddeutsche 
Rundschau. 11 , S. 160—166. 

[402 

Wilkie : G o w e r, R. S., Sir David 
Wilkie. (Great masters in Painting 
and Sculpture.) London, G. Bell 
& Sons. 8®. 142 S. 5 sh. [403 
Woollett: Allchin, J. H., A 
Newly-discovered Drawing by 
William Woollett. — The Art 
Journal. XLI, S. 48. [404 

IV. Baukunst. 

• 

A) Allgemeines, Gesamt- 
darstellimgen, Theorie, 
Kritik, Stillehre. 

Baukunde des Architekten (Deut¬ 
sches Bauhandbuch). Unter Mit- 
wirkung von Fachmannern der 
versch. Einzelgebiete bearbeitet 
von den Herausgebem der 
Deutschen Bauzeitung und des 
Deutschen Baukalenders. II. Bd. 
Gebaudekunde. 5. Teil. 2. Aufl. 
Berlin, Verlag der Deutschen 
Bauzeitung. gr. 8®. XI, 534 S. 
Mit 810 Abb. u. 22 Tafeln. 
10 M. [405 


Brehm, Ludwig, Architektur 
und Landschaft. — Sudwest- 
deutsche Rundschau. II, S. 109 
— 1 14 - [406 

Documents d’Architecture moderne. 
Ensembles et Details. — Formes. 
— Mat^riaux. — Couleurs. Direc- 
teurs: R. Beauclair et M. J. Gradl. 
I.'Jahrgang. Paris, Renouard. Fol. 
Jahrlich 12 Hefte mit Je 8 Tafeln. 
30 fr. [407 

Fischer, Theodor, Das Schul- 
gebaude. — Dekorative Kunst. 
V, S. 170—184. [408 

Hartung, J. Fr., Das Kiinstle- 
rische in der Baukunst und 
seine Verbesserung durch staat- 
liche Behorden. — Die IVerh- 
statt der Kunst. I, S. 281—303. 

[409 

Huth, Friedrich, Das Natur- 
studium des Architekten. — 
Deutsche BauhUtte. VI, S. 21—22. 

[410 

Meyer, Ed. Lorenz, Architek- 
tonische Betrachtungen [iiber 
moderne Baukunst]. — Der 
Lotse. II, S. 498—503. [411 

Muthesius, Hermann, Die 
„Wiederherstellung‘‘ von Bau- 
denkm^ern. — Neue Deutsche 
Rundschau. XIII, S. 156—168. 

. [412 

Pedrick, Gate, Monastic Seals 
of the XIII th Century. London, 
The de la More Press. 4®. 
158 S. 50 Tafeln. 21 sh. [413 
Pudor, Heinrich, Zur Aesthe- 
tik der Eisenarchitektur. — Der 
Architekt (Wien.) VIII, S. i—3. 

[414 

Schultze-Naumburg, Paul, 
Kulturarbeiten. i. Bd. Haus- 
bau. Hrsg. vom Kunstwart. 
Miinchen, G. D. W. Callwey. 
8°. Vin, 127 S. u. Abb. 3 M. 

[415 



I. Heft. IVA—VA. 


23 


Waterhouse, P. Leslie, The 
Story of Architecture (Library of 
Useful Stories). London, Newnes. 
12®. 212 S. m. 59 Abb. I sh. 

[416 

B) Epochen und Lander. 

Danemark: Fischl, Hartwig, 
Einiges liber danische Archi- 
tektur. — Der Architekt (Wien). 
VIII, S. 5—6. Illustr. [4r7 
Deutschland: Die Entwicklung 
der Architektur in Deutschland. 
— Die Architektur des XX. 
Jahrhunderts. II, S. i—4. [418 
—: Metzsch-Reichenbach, 
Carl V., Die interessantesten 
alten Schlbsser, Burgen und 
Ruinen Sachsens. Dresden, W. 
Baensch. gr. 8®. VIII, 329 S. 
m. 46 Abbildgn. 6 M. [419 
—: Schmohl, P. u. Staehelin, 
G., Neue deutsche Architektur. 
Stuttgart, K. Wittwer. Fol. in 
10 Lief. 1. Lief. (8 Taf.) 2 M. 

[420 

—: Stephani, K. G., Der 
alteste deutsche Wohnbau und 
seine Einrichtung. Baugeschicht- 
liche Studien auf Grund der 
Fj-dfunde, .Artefakte, Baureste, 
Miinzbilder, Miniaturen u. Schrift- 
quellen. In 2 Bdn. i. Bd. Der 
deutsche Wohnbau und seine 
Einrichtung von der 'Urzeit bis 
zum Ende der Merovingerherr- 
schaft. Leipzig, Baumgartner. 
8®. Xn, 448 S. m. 209 Abb. 
12 M. [421 

—: Zetzsche, C., Die Archi¬ 
tektur auf den deutschen Kunst- 
ausstellungen des Jahres 1901. 
— Architektonische Rundschau, 
XVni, S. 3—4, II —13, 18 — 21, 
28—29, 33—36. [422 

Frankreich : W a 1 d n e r , H. 
August, Skizzen und Erinne- 


rungen aus Nordfrankreich. 
I. Die Gothik. II. Pierrefonds 
bei Compi^gne [Viollet le Due]. 
III. Honfleur bei Havre-Quimper, 
Vitr^ (Bretagne). IV. Amiens. 
— Deutsche BauhUtte. VI, 
S. 9—12, 17—20. [423 

Italien: Durm, Josef, Gross- 
constructionen der italienischen 
Renaissance. (Die Kuppel der 
Maria dell’ Umilitil in Pistoja.) 
— Zeitschr. f. Bauwesen. IJI, 
S. 14—20. [424 

Schweiz: Das Bauernhaus 
in der Schweiz. Hrsg. vom 
schweizer. Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein. (In 5 Lfgn.) i. 
Lfg. (Zurich). Dresden, G. Kiiht- 
mann. Fol. 12 Taf 10,15 
Subskr. f vollstandig 38,45 M. 

[425 

C) Einzelne Stadte, 
Baudenkmaler, siehe III, C. 

D) Einzelne Kiinstler, 

siehe III, D: Dybwad, Endell, 
Fischer, Hesse, Jackson, Knoblauch, 
Mansart, Plecnik. 


V. Sculptur. 

A) Allgemeines, Gesamt- 
darstellungen, Theorie, 
Kritik, Stillehre. 

Gurlitt, Cornelius, Ueber 
Denkmalskunst. — Der Lotse. 
II, S. 519—520. [426 

Muther, Richard, Die Denk- 
malseuche, siehe Nr. 58. 

P 1 e h n, A. L., Die Denkmals- 
statistik und ihr Verhaltnis zum 
Realismus. — Sudwestdeutsche 
Rundschau. 1 I,S. 141—147. [427 
S a 11 w ti r k, Edmund, Denk- 
malsnoth. — Frani.furter Ztg. 
Nr. 32. [428 




24 


I. Heft. VB—\TA. 


B) Epochen und Lander. 

Deutschland: Haupt.R., Denk- 
malpflege in Schleswig-Holstein. 
— Kunstchronik. XIII, S. i6i 
—164. [429 

—: Polaczek, Ernst, DerFort- 
gang der deutschen Denkmaler- 
Inventarisation. — Deutsche Ge- 
schichtsbldtter. Ill, S. 137—144. i 

[430 I 

Frankreich: Brunnemann, A., I 
Die moderne franzosische Bild- 
hauerkunst. — IVestennanns 
Monatshefte. XCI, S. 710—726. 

[431 

Griechenland: Joubin,A., La 
sculpture grecque entre les guer- 
res Mddiques et I’^poque de Pe¬ 
ricles. Paris, Hachette et Cie. 
8®. 286 S. 10 fr. [432 

—; Saloman, Geskel, Die Venus 
von Milo und die mitgefundenen 
Hermen. Anhang. Stockholm. 
Leipzig, K.W. Hierseraann. gr. 4®. 

4 S. mit I Tafel. [433 

Indien: Griinwedel, Albert, 
liber Darstellung von Schlangen- 
gdttern auf den Reliefs der so- 
genannten grakobuddhistischen 
Kunst. — Globus. LXXXI, 

S. 26—30. [434 

Italien : F r e e m a n n, L. J., Italian 
Sculpture of the Renaissance. 
London, Macmillan, gr. 8®.‘VUI, 
212 S. 12 sh. 6 d. [435 

Oesterreich: Bildhauer-Ar- 
b e i t e n in Oesterreich-Ungarn. 
Von der Barocke bis zum Em¬ 
pire. Lichtdrucke nach Natur- 
aufnahmen figuraler Plastik. Mit 
kunsthistor. Angaben von Camillo 
List. 4. u. 5 . (Schluss-) Lieferung. 
Wien, A. Schroll & Co. Fol. 
24 Taf. je 12 M. [436 

Slovenen: Jama, M., O slovins- 
k(fm um6nl vytvarnem. [Die slo¬ 
ven ische bildende Kunst] — 


Slova 7 isky Prehled (Prag). I\', 
S. 161—165, 218—22. [437 

C) Einzelne Denkmaler, 

siehe III, C unter den betr. Stadte- 
namen. 

D) Einzelne Kiinstler, 

siehe III, D: Cellini, Donatello, Fal- 
gui^:re, Fischer, Ford, Ghiberti, 
Klinger, Kolp, Marin, Multscher, 
Phidias, Binding, Sperandio, 
Trubetzkoy, Verrochio, Vigne, 
Vischer. 


VI. Malerei. 

A) Allgemeines, Gesamtdar- 
stellungen, Theorie, Technik, 
Kritik, Stillehre. 

Henig, A., Das Kind als Kiinst- 
er. — Archiv f. Buchgewerbe. 
XXXVm, S. 421—426. [438 

Nissen, Momme, Psyche der 
Malerei. — Der Lotse. II, 
S. 449—457. [439 

Ueber Schonheit und Geschmack 
in der Malerei. — Der Stein 
d. IVeisen. XIV, S. 417—424. 

[440 

Moderne Kirchen - Malerei. Ein 
Vorlage-Werk fiir figurale 
Compositionen religiosen In- 
haltes. Lichtdr. nach photogr. 
Aufnahmen in Kirchen, Kapellen 
etc. und nach den Original-Car¬ 
tons u. Skizzen hervorragender 
Kiinstler wie Joh. v. Emden, 
E. v. Engerth, J. v. Fiihrich u. a. 
4. u. 5. (Schluss-) Lfg. Wien, 
A. Schroll & Co. Fol. 24 Taf. 
je 12 M. [441 

Westlake, N. H. J., Outlines 
of History of Design in Mural 


I. Heft VIA, B. 


25 


Painting, principally in the Chris¬ 
tian Era. Vol. I. From the 
Egj-ptian Period (Seti I) until the 
Time of Constantine. Vol. II. 
'I'o the Decay of the Western 
Empire. London, Parker. Fol. 
16 sh. 32 sh. [442 I 

Art lectures and literature about 
colour in decoration. — The \ 
Cabinet Maker. XXII, S. 174 1 

—176- [443 

K e i m, A d o 1 f W i 1 h e 1 m, Ueber 
die Elemente fiir eine rationelle 
Maltechnik. — Die Werkstatt d. 

I, S. 15 2—155,168—170. I 

[444 

N i c o 1 , J. W., Brush Drawing. 

A Handbook for Teachers and 
Students. London, Blackie. 4®. 

7 sh. 6 d. [445 

Patoux, Abel, Lesdames minia- 
turistes. — DArt. LXI, S. 81 —83. 

[446 

Voll, Karl, Zur Entwicklung der 
Landschaftsmalerei. — Monats- 
berichte iiber Kunstwissemchaft 
und Kitnsthandel. II, S. 7—9. 

[447 

Drasenovich, Adalbert v., 
Kunstrang des Bildnisses. Eine 
Elntgegnung. — Der Kyffhduser. 
m, S. 437 — 439 - [448 

Modern Portrait Painting. — The 
Edinburgh Review. CXIV, 

S. 237—255. [449 

Kromer, Heinrich E., Das 
Bildnis und seine Bedeutung als 
Kunstwerk. — Der Kyffhduser. 

Ill, s. 396—398- [450 

Wirth, Robert, Bemerkungen 
zur Bildniskunst. — Die Kunst- 
halle. VII, S. 97—99, 113—rr4. 

[451 

B) Epochen und Lander. 

England: Baldry, Alfred Lys, 1 
Uber englische Malerei. — Die ! 


Kunst unserer Zeit. XIII, S. i ft. 

[452 

— :Bouc hot,Henri, La femme 
anglaise et ses peintres. IV. Ho¬ 
garth. V. Reynolds, siehe Nr. 66. 
—: Frantz, Henri, English 
pictures in France: M. Qi^ra- 
my’s collection. — The Maga¬ 
zine of Art. S. 108—113. 

[453 

—: Radford, Ernst, The so¬ 
ciety of portrait painters. — The 
Artist. XXIU, S. 81—85. [454 
—: Riddoch, D. S., The Pre 
Raphaelite Painters. — St. George 
(London). Januar. [455 

Frankreich: Benoit, Camille, 
La peinture Fran^aise k. la fin 
dll XVe si^cle. (IV.) — Gazette 
des beaux arts. 3. serie. XXVII, 
S. 65—76. [456 

—: Male, E., L’Art religieux du 
XIII® si^cle en France. Etude 
sur I’iconographie du moyen 
age et sur ses sources d’inspi- 
ration. Ouvrage couronne par 
I’Acad^mie des Inscriptions et 
Belles Lettres. (Prix Fould.) 
Paris, A. Colin. 4®. XH, 468 S. 
mit 127 Abb. 20 fr. [457 
—: Muther, Richard, Fran- 
zosische Malerei, siehe Nr. 58. 
Griechenland: Papageorgiou, 
P. N., Angebliche Maler und 
Mosaikarbeiter auf dem Athos 
im IX. u. X. Jahrhundert. — 
Byzantinische Zeitschrift. XI, 
S. 118—119. [458 

Holland: Rooses, Max, De 
Teekeningen der Vlaamsche 
meesters: De oude Nederland- 
sche School. — De Meesters 
der XVI® eeuw. — De Vader- 
landsche School in de XVI® 
eeuw. — Onze Kunst. I, S. 3 
—8, 77—81. [459 

Japan: Koch, Gunther, Vom 
japanischen Humor. — Monats- 




26 


I. Heft. VI B—VII A. 


berichte ilber Kunstwissenschaft \ 
u. Kunsthandel. II, S. 24—32, 1 

55—65- [460 

Indien: Stewart, Francis, | 
Anglo-Indian Miniaturists. — | 
The Imperial and Asiatic Quar- j 
terly Review. (Woking.) XIII, ' 
S. 106—112. [461 I 

Oesterreich: Simbock, M., 
Der Codex Gelnhausen und seine 
Miniaturen [aus dem Stadtarchiv 
in Iglauj. — Zeitschr. d. deutschen 
Vereins f. d. Geschichte Mdhrens \ 
und Schlesiens. VI, S. 72—77. I 

[462 I 

Russland: Rostislavoff, A., | 
Malenkij Akademij [Petites aca- j 
demies en Russie]. — Mir 
Iskustvo. 1902. S. 6—7. [463 j 

C) Ausstellungen, Schulen, 

siehe III, C. unter den betreffen- 
den Stadtenamen. 

E) Einzelne Kiinstler, 

siehe III, D: Achen, Altdorfer, 
Bailley, Baldung, Beerbohm, 
B(frard, Bdcklin, Bonheur, Boni- 
fazio di Pitati, Botticelli, Boutet 
de Monvel, Breitner, Brown, Buhot, 
Burne-Jones, Carri^re, Cordes, 
Degas, Delaunay, Diirer, van 
Dyk, Eckmann, Etgens, van Eyck, 
F.algui^re, Feuerbach, Feuerstein, 
Feure, Fisher, Fontanesi, Forain, 
Fothergill, Fouquet, Fragonard, 
Ghirlandajo, Giulio Romano, 
Giotto, Goodall, Goya, Grasset, 
Greenway, Gunther, Helvig, 
Hiroshige, Hogarth, Holbein, 
Hole, Hunt, Kamienski, Klimt, 
Klinger, Kriehuber, Latour, 
Lawrence, Le Mannier, Leo¬ 
nardo , Lepsius, Liebenwein, 
Lilien, Luyden, Mackintosh, Man¬ 
tegna, Mardes, Maris, Meister 


von Fldmale, Meyerheim, Millet, 
Moreno, Multscher, Mundlak, 
Pankiewicz, Patricot, Perino del 
Vaga, Perugino, Pesellino, Piero 
della Francesa, Radi, Raeburn, 
Rafaelli, Raphael, Rebel, 
Rembrandt, Renoir, Reynolds, 
Riviere, Rousseau, Rowlandson, 
Runge, Ruysdael, Sandreuter, 
Schwingenhamer, Short, Shannon, 
Siewert, Steinlen, Steen, Stnick, 
Teniers, Thoma, Toorop, Ury, 
Veit, Velazquez, Veldlieer, Ver¬ 
rocchio, Volz, Watts, Weinheimer, 
Wilkie, Woollett. 


VII. Graphische Kiinste. 

A) Allgemeines, 
Gesamtdarstellungen. 

Bie, Oscar, Moderne Zeichner. 
— Westermanns Monatshefte. 
XCI, S. 262—274, 370—389. 

[464 

Curry, Harry S., The art of 
the modern school. [Karrikaturen 
der modemen Architektur, Ma- 
lerei etc.] — The Artist. XXIII, 
S- 85—95. [465 

Fischel, Oskar, Die grafischen 
Kiinste, ihre Technik und ihr 
Gewerbe. — Papier - Zeitung. 
XXVII, s. 323—325, 435—436. 
514—515, 553. [466 

Fuchs, Eduard, Musiker Kari- 
katuren. — Zeitschrift fur 
BUcherfreunde. V, S. 449—463. 

[466 a 

Herrmann, Carl, Die Repro- 
duktionstechniken und ihr Werde- 
gang.— OesterreichischeFactoren- 
Zeitung. Ill, Nr. 1—6. [467 

Klimsch’s Jahrbuch. EinetJber- 
sicht iiber die Fortschritte auf 
graphischem Gebiet. II. Bd. ipor. 
Frankfurt a/M., Klirasch & Co. 



I. Heft. Ml A—D. 


27 


gr. 8*. in, 228 S. mit 26 Taf. 
5 M. [468 

OstinijFritzvon, Die Kiinstler 
der Miinchener ,Jugend". — 
Velhagen <& Klasings Monats- 
hefte. XVI, S. 609—624. [469 
P a z, Julian, Caricatura flamenca 
del siglo XVI. — Revista de 
Archives , Bibliotecas y Museos. 

V, S. 733 — 735 - [470 

Richter, Mil., Deutsche Plakat- 
kunst — Nord und Sud. C, S. 

75—85- [471 

Singer, H. W., Die Graphik auf 
der Dresdener Intemationalen 
Kunstausstellung. — Graphische 
Kunste (Mittheilungen). XXV, 
S. 14—16. [472 

Westen, Walter von, Moderne 
Arbeiten der angewandten gra- 
phischen Kunst in Deutschland. 
Reklamekleinkunst. — Zeilschr. 
f. Bucherfreunde. V, S. 369— 
397 - [473 

B) Schrift. 

Picker, Jobs. u.Winkelmann, 
Otto, Handschriftenproben des 
16. Jahrh. nach Strassburger 
Originalen herausg. 102 Taf. in 
Lichtdr. m. Text. I. Bd. Taf i 
—46. Zur polit. Geschichte. 
Strassburg i/E., K. J. Triibner. 
Pol. V, XV, 120 S. Text. In 
Mappe 40 M. [474 

Griselle, E., A propos d’une 
plaquette ancienne. — Bulletin 
du Bibliophile. S. i—10. [475 

[ein kalligraph. Heft „La grace vic- 
lorieuse des engagemens du monde 
ou la sainte retraite d'une ame peni- 
tente, l68o“, in der Bibliothek zu 
Lille, behandell den Eintritl der Mile, 
de La V'alliere ins Kloster]. 

C) Druck. 

Bbrckel, A., Mainzer Drucker u. 
Druckereien seit Gutenberg. — 


AllgemeinerAnzeiger fUr Drucke¬ 
reien. XXIX, Nr. iff. [476 
F r e i m a n n, A., Uber hebraische 
Inkunabeln. — Centralblatt fiir 
Bibliothekswesen. XIX, S. 108 
—117. [477 

J-r, Die Schrift-Neuheiten des Jahres 
1901. — Archiv /Ur Buch- 
gewerbe. XXXIX, S. 6—9, 52 

—55- _ [478 

Zur Geschichte des Hauses Firmin- 
Didot. — Journal fUr Buch- 
dnickerkunst. LXIX, Sp. 1—ii, 
79—80. [479 

H a b 1 e r, K., Warum tragen Guten¬ 
bergs Drucke keine Unterschrift ? 
— Centralblatt fUr Bibliotheks¬ 
wesen. XIX, S. 103—108. 

[480 

Geschichte und Technik des 
Farbendruckes. [Referate tiber 
Vortrage von Kautzsch, G. Fritz. 
C. Langhein.] — Bdrsenbl. f. d. 
deutschen Buchhandel. Nr. 13, 18, 
2 5 > 3i» 38. Archiv fur Buch- 
gewerbe. XXXIX, S. 46—49. [481 
Lattmann, Fr. Ad., Die Kunst 
im kleineren Privatdruck. — 
ArchivfurBuchgewerbe. XXXIX, 
S. 5—6. [482 

V e r n e u i 1 , M. P., De I’emploi 
de la couleur en impression. — 
Art et Dicoration. VI, S. i— 
12. [483 

Woernlein, Arthur, Der Ber¬ 
liner Buchgewerbesaal [in der 
Papiergrosshandlung.F.Liidecke]. 
— Archiv fur Buchgewerbe. 
XXXIX, S. II— 13. [484 

D) Holzschnitt. 

Kautzsch, Rudolf, Pestblatter 
desi s.Jahrhunderts [tiber P.Heitz, 
Pestblatter d. 15. Jahrhdts. Strass¬ 
burg 1901]. — Allgem. Ztg. 
(Beilage). 1902. Nr. 31. [485 

[mil wertvollen Zusatzen]. 


28 


I. Heft. VUE—H. 


E) Kupferstich, Radierung. 

B. K., Federzeichnung oder Gra\'ur 
in Verbindung mit Kreidetdnen. 
— Frcie Kiinste. XXIV, S. 71. 

[486 

Frantz, Henri, Franzbsische 
Radierungen. — Dekorative 
Kunst. V, S. 149—152. [487 

Ranftl, Johann, Die land- 
schaftliche Kupferstichsammlung 
in Graz. — Der Kirchenschmuck. 
XXXIII, S. 30—32. [488 

Siche unter III, D; Goya, Patricot, 
Raffaelli, Thoma. 

F) Lithographie. 

Lithographie u. zeichnende Kiinste. 
— Freie Kiinste. XXIV, S. 23 
—24. [489 

Schmertosch, Oskar, Die 
Technik in der Lithographie. — 
Allgemeiner AnzeigerfUrDrucke- 
reien. XXIX, Nr. 7. [49° 

S e b a 1 d, T h., Die Flachatzung 
oder das Litomioverfahren. — 
Freie Kiinste. XXIV, S. 2—4, 
22—23, 38—40. 54 — 56, 85— 

87. [491 

Wilhelm, G., Imprimerie Litho- 
graphique sur le bois, le verre, 
la porcellaine. — L'Imprimerie. 
XXXIX, S. 34 - 35 - [492 

Siehe unter III, D: Forain, Glaize, 
Grasset, Kriehuber. 

G) Photographie. 

Albert, Kiinstlerische Land- 
schaftsphotographien und ihr 
Entstehen. — Die Umschau. VI, 
S. 67 — 71. [493 

A n n u a i r e g^ndral et international 
de la photographie pour 1901 
—1902. Paris, Plon-Nourrit. 

^ 8®. 472 S. 5 fr. [494 

G-e, J., Die Photosculptur. — Der 


Stein der JVeisen. XIV, S. 89 
— 91 - [495 

Gut Licht. Jahrbuch und Al- 
manach fiir Liebhaber-Photo- 
graphen. Redigiert von H. 
Schnauss. 9. Jahrgang fiir das 
Jahr 1902. Dresden, Verlag des 
„Apollo“. Ill, 93 S. mit Abb. 
1.20 M. [496 

H e s e k i e 1 , B., Uber neue Photo- 
graphien in natiirlichen Farben. 
— Physikalische Zeitschrift. Ill, 
Nr. 9. [497 

Klary, C., L’Art de retoucher 
les ndgatifs photographiques 5. 
tirage. Paris, Gauthier-Villars. 
8®. XVI, 86 S. 2 fr. [498 
Le Couteur, John, Hints to 
amateur photographers. — The 
Artist. XXXin, S. 48. [499 

Schmidt, F r.. Compendium der 
praktischen Photographie. 8. Aufl. 
Wiesbaden, O. Nemnich. gr. 8®. 
Ill, VI, 430 S. m. Abbildgn. u. 
2 Tafeln. 5 M. [500 

T e r s c h a k, E., Die Photographie 
in den Alpen. — Der Stein der 
Weisen. XIV, S. 21—24. [501 
Tindall, E., Selection of 
Subject in Pictorial Photography. 
Illustr. from Paintings, Dra¬ 
wings and Photographs. London, 
Iliffe. gr. 8®. 84 S. 3 sh 6 d. 

[502 

V., Die Neuhauss’sche Farben- 
photographie. — Die Umschau. 
VI, S. 128 —129. [503 

H) Buchausstattung. 

Zur Ausstattung der weima- 
rischen Goethe-Ausgabe. [Zu- 
schriften von Richard Schaukal, 
Hermann Bohlaus Nachfolger, 
Max Liittich.] — Das litterarische 
Echo. IV, S. 495—96, 649—51. 

[504 

BI a t h w a y t, R., Book-Illustrating. 



I. Heft. VII H —VIII A. 


29 


Interview with Hugh Thomson. 
— Great Thoughts (London). 
Januar. [505 

Engel, Eduard, Die Bilder- 
zeitung der Zukunft. — Der 
Lotse. II, S. 486—89. [506 

Grego, Joseph, The art of 
artistic advertissement in the 
eighteenth century. — The Con¬ 
noisseur. II, S. 86—93. [507 

Halm, P h. M., Kiinstlerische 
Bilderbiicher. — Kunst und 
Handwerk. LII, S. 121—128. 

[508 

Lequatre, G., Art Nouveau [in 
der Buchausstattung]. — L'Im¬ 
printer ie. XXXIX, S. 17—19, 
50—51. [509 

Loubier, Jean, Neue deutsche 
Buchkunst. — Kunst und Kunst- 
handwerk. V, S. 53—83. [510 
Muther, Richard, Buchkunst. 

— (Berlin). Nr. 31. [511 

Poppenberg, Felix, Buch- 
schmuck. — Westermanns Mo- 
natshefte.YSd, S. 4 7 9 — 504. [512 
Presles, M. V., Le livre fran- 
gais en 1901. — KImprimerie. 

xxxix, s. 33-34. [513 

J) Ex libris. 

Bertarelli, Achille e David 
Henry Prior. Gli ex libris 
italiani. Mailand, Hoepli. 4”. 
476 S. mit 9 Taf. u. 233 Abb. 
50 1. [514 

Dennis, G. R., Mr Anning Bell’s 
recent bookplates. — The Artist. 
XXXm, S. 136—141. [515 

L’Ex libris de Jean Henri Bod¬ 
mer. — Schweizerische Blatter 
fur Ex libris-Sammler. I, S. 
13—14. [ 5 i 6 

Fleischmann, F., Das Ex libris 
(Bibliothekzeichen). — Allge- 
meiner Anzeiger fUr Druckereien. 
XXIX, Nr. I, 2. [517 


Gerster, L., Der grosse Haller 
und seine Ex libris. — Schwei¬ 
zerische Blatter fUr Ex libris- 
Sammler. I, S. 21—22. [518 

Z u r W e s t e n, W. von. L e i n i n - 
gen-Westerburg,K. E., Ex 
libris-Bewegung [E. M. Lilien, 
Alois Kolb]. — Zeitschrift fur 
Biicherfreunde. V, S. 441—444, 
483—484. [519 

Siehe unter III, D: Kauffmann, 
Lilien, Rheude. 


VIII. Kunstgewerbe. 

A) Allgemeines. 

Magne, Lucien, L’art applique 
aux metiers. Rdsum6 du cours. 
— Revue des arts dicoratifs. 
XXII, S. I—12, 33—48. [520 
Muther, Richard, Renaissance 
im Kunstgewerbe.—Siehe Nr. 5 8. 
Pudor, Heinrich, Gedanken 
iiber das moderne Kunstgewerbe. 
— Die Gegenwart. LXI, S. 89 
—91. dazu A. L. Plehn ebda. 
S. 127. [521 

Seidlitz, W. v., Die Krisis im 
Kunstgewerbe [iiber: R. Graul, 
Krisis im Kunstgewerbe, Leipzig 
1901]. — Allgemeine Zeitung 
{Beilage). Nr. 7. [522 

Altertum: Dreger, M., Die 
spatrbmische Kunstindustrie nach 
den Funden in Oesterreich [iiber: 
Riegl, Die spatrbmische Kunst¬ 
industrie, Wien. 1901]. — 

Kunst und Kunsthandwerk. V, 
S. 84—94. [523 

— :Strzygowski,Josef, Hellas 
in des Orients Umarmung [iiber 
Hartel und Wickhoff, Die Wiener 
Genesis und Riegl, Spatrbm. 
Kunstindustrie, Wien. 1901]. 
— Allgemeine Zeitung [Beilage). 
Nr. 40, 41. [524 



3 ° 


I. Heft. V^IUA—C. 


Algier: Vachon, Marius, Les 1 
industries d'art indigene de , 
I’Algerie. — Revue des arts \ 
dicoratifs. XXII, S. 21—27. [525 j 
Frankreich: Bouyer, Ray- j 
m o n d, La Renaissance des arts , 
dicoratifs et son initiateur en 
France [Roger Mar.\], — L'Art 
dicoratif. IV, S. 196—205. [526 
Oesterreich: Lux, Josef Au¬ 
gust, Das osterreichische Kunst- 
Gewerbe im Auslande. — Die 
Wage. V, S. 155—157. [527 
—: A. G., Bosnisches Kunstge- 
werbe. — Die Woche. IV, 

S. 215—218. [528 

Siehe unter III, D; Obrist, Ortlieb, 
Wenig. 

B) Textile Kunst, Kostum- 
kunde. 

Dreger, Moritz, Die Entwick- ; 
lung der Spitze. — Westermanns 
Monatshefte. XCI, S. 241—252. 

[529 

Head, R. E., The Sampler: its ; 
Development and Decay. — j 
The Reliquary. VIII, S. ii—20. 

[530 

J. S. R., The Royal School of Art- 
Needlework. — The Artist. 
xxni, s. 76—81. [531 

Kunst und Handwerk. Arts 
and Crafts Essays. [Aus dem 
Englischen tibersetzt von Julius 
Zeitler.] V. Gewebe u. Sticke- 
reien. Leipzig, H. Seemann 
Nf. gr. 8®. 64 S. 2 M. [532 
L o e b i r, J. A., Het „Ikatten“ in 
Nederlandsch Indie [Webekunst]. 
— Onze Kunst. I, S. 17—33. [533 
M. P. V., Broderies Viennoises. — 
Art et Dicoration. VI, S. 18—20. 

[534 

Plehn, A., Schwedische Kunst- 
handarbeiten. — Die Kunst- 
Halle. Vn, S. 100—102. [53$ 


Prompt, Jeanne, Quelques 
broderies. — L'Art dicoratif. 
IV, 139—144. [536 

T i k k a n e n, J. J., Finnische Textil- 
ornamentik. — Finnldndische 
Rundschau. I, S. 192—199, 
261—270. [S37 

Wolff, Clara, Kunststickereien 
im Frankfurter Kunstgewerbe- 
Museum. — Frankfurter Zeitung. 
Nr. 21. [538 


Bahr, Herrmann, Zur Reform 
der Tracht. — Dokumente der 
Frauen. VI, S. 664—666. [539 
Briiggemann, Adolf Fried¬ 
rich, Kiinstlerische Manner- 
kleidung. — Die Woche. IV, 
S. 168—170. [540 

Drecoll,Christoph V., Frauen- 
kleidung und Mieder. — Doku¬ 
mente der Frauen. VT, S. 655 

—658- [541 

Loos, Adolf, Damenmode. — 
Dokumente der Frauen. VI, S. 660 
—664. [542 

Meinungen der Kiinstler und 
Schriftsteller iiber das Mieder 
[Leopold Bauer, Johannes Benk, 
Tina Blau, Use Conrat, Marie 
Egner, Carl Trbschl, Hilde 
Kotdnyi, Richard Muther, Franz 
Servaes]. — Dokumente der 
Frauen. VI, 675—679. [543 

Roller, Alfred, Gedanken iiber 
Frauenkleidung. — Dokumente 
der Frauen (Wien). — VI, 
S. 649—654. [544 

Vries, R. W. P. d e, Nationale 
Kleederdrachten. — Boon's 
Magazin. 1902, Januar. [545 
Siehe unter III, D: Weinheimer. 

C) Bnchbinderei, Leder- 
arbeiten. 

Bradi’s illustriertes Buchbinder- 
buch. Ein Lehr- und Handbuch 



I. Heft. Vm C—D. 


31 


der gesammten Buchbinderei mit 
besonderer Beriicksichtigung after 
in das Buchbindereifach ein- 
schlagenden Kunsttechniken. 
4. Auflage V. Hans Bauer. Halle, 
W. Knapp. 8® in 14 Lief, 
i 50 Pf [546 

Davenport, Cyril, Forgeries 
in bookbinding. — The Library. 
II, S. 389—395- f 547 

Knoblauch, W. v., Ausstellung 
von Buch - Einbanden in der 
„King's Library" des Britischen 
Museums in London. — Papier- 
Zeitung. XXVII, S. 5 15—516. 

[548 

Leistikow, Walter, Moderne 
Tapeten. — Kunstgewerbeblatt. 
XUI, S. 35—92. [549 

Uzanne, Octave, Der moderne 
franzosische Bucheinband. Die 
Kiinstler des Maroquinleders. — 
Zeitschrift fUr Bilcherfreunde. 
V, S. 409—420. [550 

Siehe unter El, D; Eckmann. 

D) Glas, Keramik. 

B e c k e r, F., Die Fachausstellungen 
fur Kunsttdpferei und Bronze- 
Kleinplastik im Kunstgewerbe- 
Museum zu Leipzig. — Kunst- 
gewerbeblatl. XTTT , S. 93—100. 

[551 

Briining, Adolf, Der Krug.— 
Velhagen & Klasings Monats- 
hefte. XVI, S. 57—67. [552 

Graeven, H., Die thonerne 
Sparbiichse im Altertum. — 
Jahrbuch d. kaiserl. deutschen 
Archaeolog. Instituts. XVI, S. 160 

—189- [553 

Guasti, Gaetano, Di Cafag- 
giolo e d’altre fabbriche di cera- 
miche in Toscana secondo studi 
e documenti in parte raccolti da 
Gaetano Milanese. Florenz, Bar¬ 
bara. 8®. XXVI, 494 S. [554 


Huddilston,)., Homer. Lessons 
from Greek pottery, to which 
is added a bibliography of Greek 
ceramics. New York, Macmillan. 
8 ®. XIV, 415 S. 1.25 ^ [555 
Kahn, Gustave, Le Cristal 
tailld et grav^. — Art et Di¬ 
coration. V, S. 57—62. [556 

Lehnert, Geo., Das Porzellan. 
Mit 260 Abbildgn., z. Tl. in 
Buntdruck (Sammlg. illustr. Mono- 
graphien herg. v. H. v. Zobel- 
titz. 6. Bd.). Bielefeld, Velhagen 
&Klasing. Lex.-8". 152 S. Kart. 

4 M. [557 

Leisching, Julius, Kristall- 
schnitt. — Mittheilungen d. maeh- 
rischen Gewerbe-Museums. XX, 
S. 1—6, II— 14. [558 

Malkowsky, Georg, Moderne 
Majolika. — Die Woche. IV, 
S. 250—251. [559 

Pernice, Erich, Kyrenaische 
Schale in Berlin. — Jahrbuch d. 
kaiserl. deutschen Archaeolog. 
.^r/iZw/j.XVI, S. 189—194. [560 
Pettier, E., Etudes de Cdramique 
Grecque k propos de deux pu¬ 
blications r^centes [iiber: Hart- 
wig, Die griechischen Meister- 
schalen d. Bliithezeit 1893; Furt- 
wSngler, Griechische Vasen- 
malerei 1900]. Gazette des beaux 
arts. 3. s^rie. XXVII, S. 19—36. 

[561 

The Solon collection of Pre- 
Wedgwood english pottery by 
the collector. — The Connoisseur. 
1901. I, S. 244—251. 1902. 

n, s. 77—85. [562 

Walcher vonMolthein, Al¬ 
fred V., Zur Beurteilung des 
Sammelwertes deutscher Stein- 
zeugfabrikate. — Monatsberichte 
iiber Kunstwissenschaft und 
Kunsthandel. II, S. 10—13. 

[563 

Wilhelm, G., Impression Litho- 


32 


I. Heft. Vmj>-F. 


graphique sur le bois, le verre, 
la porcelaine. Siehe Nr. 492. 
Siehe unter III, D: Galle. 

E) Holz, Mdbel, Innen- 
dekoration. 

Bock, E., Florentinische und ve- 
nezianische Bilderrahmen aus der 
Zeit der Gotik und Renaissance. 
Siehe Nr. 84. 

Wilhelm, G., Imprimerie Litho- 
graphique sur le bois, le verre, 
la porcelaine. Siehe Nr. 492. 
b e 1 s, Ludwig, Tischlermobel. 
— Das Intericur. Ill, S. 33—37. 

[564 

Kunst und Handwerk. Arts 
and Crafts Essays. [Aus dem 
Engl, iibersetzt von Julius Zeitler.] 
IV. Wohnungsausstattung. Leip¬ 
zig, H. Seemann Nf. gr. 8”. 51 S. 
2 M. [565 

Lucas, Charles, L’ameuble- 
ment sous le premier empire. — 
La Construction moderne. XVII, 
S. 171—173, 183—185, 194— 
196, 207—209, 222—223, 231 
—232, 246. [566 

Liier, Herm., Das Fortschritt- 
liche in der Kunsttischlerei. — 
Kunst und Handwerk. LII, S. 111 
— 114. [567 

M o 1 i n i e r, E., Le Mobilier royal 
frangais aux XVn® et XVIII® 
slides (Histoire et Description). 
Paris, Manzi, Joyant et Co. gr. 4® 
in 10 Lief, in 100 num. Expl. 
Roberts, W., The Mobilier Na¬ 
tional at the Louvre. — The 
Art Magazine. 1901/2. S. 135 
— 139 - [568 

Nouveau Roubo. L'Art de la 
raenuiserie, avec la collaboration 
d’architectes, d’entrepreneurs de 
menuiserie etc. et le concours des 
principales ^coles professionelles 
de France. Paris, Juliot, gr. 8®. 
VIII, 736 S. mit Abb. [569 


Jacques, G. M., La decoration 
murale des appartements. — 
DArt dicoratif. IV, S. 205—212. 

[570 

Koch, Gunther, Ein Interieur 
der Empire - Zeit. — Monats- 
berichte iiber Kunstwissenschaft 
und Kunsthandel. II, S. 17—19. 

[571 

Mowbray, J. P., Making a country 
Home. London, Constable. 8®. 
266 S. 6 sh. [572 

Rosegger, Peter, Wohnung- 
siinden. — Die Zeit. XXX, S. 
138—139. [573 

Soulier, Gustave, Croquis 
d’intdrieur. — L'Art dicoratif. 
IV. S. 190—196. [574 

Wohnungseinrichtungen von J. Nhe- 
dermoser [Abbildungen]. — Das 
Interieur. Ill, Heft 3. [575 

Siehe unter III, D: Endell, Feure, 
Gaillard, Serrurier. 

F) Eisenarbeiten, Waffen, 
Uhren, Bronzen. 

B e c k e r, F., Die Fachausstellungen 
fiir Kunsttbpferei und Bronze- 
kleinplastik im Kunstgewerbe- 
Museum zu Leipzig. — Kunst- 
gewerbeblatt. XIII, S. 93—100. 

[576 

Bode, Wilhelm, Florentiner 
Bronzestatuetten in den Berliner 
Museen, siehe Nr. 103. 
Leisching, Eduard, Uber 
Schltissel und Schliisselschilde. 
— Kunst u. Kunsthandwerk. V, 
S. 20—31. [577 

Leroi, Paul, Bronzes et eclai- 
rage electrique [L^o Laporte 
Blairsy]. — L’Art. LXI, S. 40 
— 47 - [578 

Magne, Lucien, L’art appliqud 
aux metiers. V—^X. Le fer. 
Siehe Nr. 520. 

M. P. V., Concours de Poignees 



I. Heft. Vm G—J. 


33 


de Cannes. — Ari et Dtcora- 
tion. VI, S. 34—36. [579 

P. T., La Lampe. — LArt dico- 
ratif. IV, S. 160—168. [580 

G) Goldschmiedearbeiten, 
Schmuck. 

The collection of jewels belonging 
to Sir Charles Robinson. — The 
Magazine of Art. S. 152—157. 

[581 

Hill, R. H. Ernest, Posy rings. 
— The Connoisseur. II, S. i r 9 
—123. [582 

Jacques, G.M., Bijoux nouveaux. 
— L’Art dicoratif. IV, S. 149 

—154- [583 

Jones, W., Crowns and Coro¬ 
nations. A History of Regalia. New 
edition. London, Chatto & Win- 
dus. 8®. 582 S. 3 sh 6 d. [584 
Kahn, Gustav, Dessins de bi¬ 
joux Mucha, De Feure, Dufresne, 
Marcel Bing. — Art et Dicora¬ 
tion. VI, S. 13—17. [585 

Macquoid, Peny, On the Col¬ 
lecting of old Silver Plats. — 
The Nineteenth Century. LI, S. 
284—290. [586 

Townsend, Horace, Some 
notable American Silverw'ork. — 
77 u Artist. XXIII, S. 64—70. 

[587 

Siehe unter III, D: Ashbee, Calliat, 
Cellini. 

H) Elfenbein, Email. I 

Cust, A. M., The Jvory workers i 
of the middle ages. [Handbooks 
of the great craftsmen. Ed. by , 


G. C. Williamson.] London, G. Bell. 

8». XIX, 170 S. 5 sh. [588 
Siehe unter III, D: Barthdlemy. 

J) Heraldik, Sphragiastik. 

Chaufepid, D. de, Modeme 
Fransche M^dailles.— Elsevier*s 
Maandschrift. Januar. [589 
F i n b e r g, A. J., Art and the Public 
Money. — Monthly Review 
(London). Februar. [590 

Irwin, J. Hasting, War medals. 

— The Connoisseur. II, S. 49 

—50- [591 

Katalog der orientalischen Mtin- _. 
zen in den konigl. Museen zu 
Berlin. II. Bd. Mit 6 Taf. Die 
Miinzen der muslim. Dynastieen 
Spaniens u. des westl. Nordafrika. 
Berlin, W. Spemann. Lex. 8®. 
(XIU, 302 autogr. S.) 20 M. 

[59* 

Marx, Roger, La socidtd des 
Amis de la M^daille Frangais. 

— Art et Dicoration. V, S. 51 

—56. [593 

—, The latest evolution of the 
Medal in France. — The Studio. 
XXV, S. 15—28. [594 

Ward, J., Greek Coins and their 
Parent Cities. Accompanied by 
a Catalogue of the Author’s Col¬ 
lection by G. F. Hill of the British 
Museum. London, Murray. 8®. 
500 S. 25 sh. [595 

Siehe unter III, D: Hupp. 

IX. Verzeichnis der Reproduk- 
tionen von Einzelbiattern. 

Am Schluss des Bandes. 


J 



Inhalt 


L Bibliographie, Lezika, None Zeitschriften. 

II. Aeathetik, Knnatphilosophie, Knnstlehre. 

IIL Kunstgeschichte. 

A. AUgemeines, Gesamtdarstellungen, Stillehre, Theorie, Kritik, 

Ikonographie, Nekrologe. ^ 

B. Epochen und Lander. 

C. Einzelne Stadte, Bauten, Denkm^er, Sammlungen, Ausstellungen. 

D. Einzelne Kiinstler. 

IV. Baakanat. 

A. AUgemeines, GesamtdarsteUungen, Theorie, ICritik, StiUehre. 

B. Epochen und Lander. 

C. Einzelne Stadte, Baudenkmale s. BIG. 

D. Einzelne Kiinstler. 

V. Scnlptar. 

A. AUgemeines, GesamtdarsteUungen, Theorie, Kritik, StiUehre. 

B. Epochen und Lander. 

C. Einzelne Stadte s. IIIC. 

D. Einzelne Kiinstler. 

VL Halerei. 

A. AUgemeines, GesamtdarsteUungen, Theorie, Technik, Kritik, 

StiUehre. 

B. Epochen und Lander. 

C. Einzelne Stadte, AussteUungen, Schulen s. Ill C. 

D. Einzelne Kiinstler. 

VIL Graphische Kftnste. 

A. AUgemeines, Gesamtdar- E. Kupferstich, Radierung. 

steUungen. F. Lithographie. 

B. Schrift. G. Photographie. 

C. Druck. H. Buchausstattung. 

D. Holzschnitt. J. ExUbris. 

VIII. Knnatgewerbe. 

A. AUgemeines. 

B. Textile Kunst, Kostiimkunde. 

C. Buchbinderei, Lederarbeiten. 

D. Glas, Keramik. 

E. Holz, Mobel, Innendekoration. 

F. Eisenarbaten, Waffen, Uhren, Bronzen. 

G. Goldschmiedearbeiten, Schmuck. 

H. Elfenbein, EmaU. 

J. Heraldik, Sphragiastik. 

IX. VerzeichniB der Reprodnktionen. 


AUe Recbte an Form und Inhalt vorbehalten. 
Toua lea droits rdaervds. — All rights reserved. 



1902. 

Zweites Heft 



I. Bibliographic, Lexika, Neue 
Zeitschriften. 

Hirth, Georg, Inhaltsiibersicht 
meiner grosseren Kunstschriften. 
— Siehe Nr, 625. 

Jahrbuch der bildenden 
Kunsti902. UnterMitwirkung ! 
von Woldemar von Seidlitz- | 
Dresden. Herausgegeben von 1 
Max Martersteig. Berlin, Deutsche ! 
Jahrbuch - Gesellschaft. 4®. XII, 
113 S. u. 327 S. mit 15 Taf. 
u. 63 Abb. 8 Mk. [596 

I n h a 11: 3. In Memoriam. Dichtung 
von Emil von Schonaich-Caro- 
lath S. XIII. — 4. Die Kunst- 
ausstellungen des Jahres in Berlin, 
von Hans Rosenhagen S. 2; — 
in Dresden, v. M. Singer S. 7 ; — 
in Munchen, von A. G. Hartmann 
S. 8 ; — in Flcnsburg, von Adalbert 1 
Matthai S. 12; — in Wien von 
Joseph Folnesics S. 14; — in 
Venedig von Francesco Mala- 
guzzi S. 16; — in Frankreich ! 
von Walther Gensel S. 18; — 
in Belgicn und Holland von A. 
de Saint-Hubert S. 20; — in 
England von H. W. Singer S. 22; 

— in Skandinavien von Andreas 
Aubert S. 23. — 5. Ignacio Zu- 
loagavon Hugo von TschudiS. 27. 

— 6. Drei Siebzigjiihrige: Rein¬ 
hold Begas von Alfr. Gotthold 
Meyer S. 29. — Constantin Meu- 
nicr von A. de St. Hubert S. 33. — 
Ernst StUckelberg von Hermaim 
Kienzle S. 54. — 7. Die Denk- 
maler des Jahres von Fritz Schub- 

Intemat. Bibliogr. d. Kunstwisienschaft. I. 


macher S. 39. — 8. Die Ausstel- 
lung der Darmstadter KUnstler- 
kolonie von Hans Schliepmann 
S.44. —9. Die Kunst im Handwerk. 
Die Ausstellung „Kunst im Hand- 
■werk" (Munchen) von H. Obrist 
S. 51. — Die Glasmalereiausstel- 
lung in Karlsruhe von V. Merk 
S. 53. — Berliner Kunstgewerbe 
S. 55. — Bcrichte aus Ostcrreich, 
Frankreich, Belgien, Skandinavien. 

10. Erziehung zur Kunst, von 
M. M. S. 56. — II. Die graphischen 
KUnste 1901, von Max Lehrs S. 63. 

— 12. Die deutsche Baukunst an 
der Wende des Jahrhunderts, von 
A. Hofmann S. 69. — 13. Denk- 
malpflege von A. v. Oechelhauser 
S. 79. — 14. Die reproduzierenden 
KUnste. Ausstellungen und Pub- 
likationen von W. von Seidlitz 
S. 83. — Die Kunst im Buch- 
gewerbe von Rudolf Kautzsch 
S. 86. — Die Techniken graphi- 
scherVervielfaltigung, von Richard 
Graul S. 88. — 15. Arnold Bock- 
lin von Alfred Heinrich Schmid S. 
91. — 16. Carl Alexander Gross- 
herzog von Sachsen von Max 
Martersteig S. 95. — 17. Die 
Toten des Jahres 1901 S. 97. — 
18. Litteratur Uber moderne Kunst 
S. 107. — 19. Das Recht des bil¬ 
denden KUnstlers von A.Osterrieth. 

— 20. Verzeichnisse: I. Museen, 
Galerien, Privatsammlungcn. — 
II. Akadcmien, Kunst- und Kunst- 
gewerbeschulen. — III. AusUbende 
KUnstler, als: Maler, Bildhauer, 
Graphiker, Architekten, Kunst- 
gewcrbler, Kunstschriflsteller. — 
KUnstler-, Kunst- und Kunst- 
gewerbe-Verbande. — V. Aus¬ 
stellungen und Kunstsalons. — 

3 * 



36 


I. Bibliographic, Lexika, Neue Zeitschriften. 


2 


VI. Kunstzeitschrinen und Pub- I 
likationen. VII. Kunstverlage und 
Kunstbandlungcn. VIII. Graphi- 
sche Anstalten. IX. Kunstwerk- 
statten in Deutschland, Osterrcich 
und der Schweiz. 

K a t a 1 o g der Bibliothek des k. k. 
Osterr. Museums fiir Kunst imd 
Industrie Gruppen XIV. Ar- 
beiten aus Holz, XV. Drechs- 
lerei. Wien. kl. 8®. VI, 62 S. 
50 h. [597 

Katalog der Bibliothek des k. k. 
Osterr. Museums fiir Kunst und 
Industrie. Gruppe XVII a. 
Schmiede- und Schlosserarbeiten. 
Wien. kl. 8». VI, 18 S. 25 h. 

[598 

Free lectures. The aesthetic 
development of cities. A List 
of references. — Monthly Bui- I 
letin of books added to the Public 
Library of the City of Boston. 
VII, S. 123—126. [599 

[Keichbaltige Bibliographic der ein- 
schlagigen BUcher und Aufsatze Uber 
die Kunst im Stadtebau im An¬ 
schluss an das Programm der volks- 
tUmlichen Vortriige ilber diesen 
Gegenstand im Lowell-Institut zu 
Boston.] 

Richmond, William, Some 
art books in the Hammersmith 
Public libraries. — The Library 
Association Record. IV, no 
—127. [600 

Der Kunst-Courier, Popu- 
lare Wochenschrift f. Musik, 
Theater u. die bild. Kunst. Red.: 
Dr. Richter. i. Jahrg. Febr. 
1902 bis Jan. 1903. Siidende- 
Berlin, M. Thiele. (Nur direkt.) 
52 Nr. 12 M., einzelne Nr. 0.25 
M. [601 

II giovane Artista Mo¬ 
de r no. Turin. Hochfolio. 24 
Nm. jahrlich. 6.50 1 . [602 

[Bringt nur Entwtirfe und Skizzcn 
und keine Aufsatze.] 

Die Kunst im Leben des 
K i n d e s. Herausgegeben von 


der Vereinigung „Die Kunst im 
Leben des Kindes". Verant- 
wortlich fiir die Schriftleitung 
Wilhelm Spohr. Berlin, Gose 
& Tetzlaff. 8®. 24 Nm. jahr¬ 
lich. [603 

[Erscheint als Beilage zu „Emstes 
Wollen“ (jahrlich 6 Mk.) und wird 
nicht gesondert abgegcben.] 
Photographische Kunst 
Herausgeber Direktor G. H. 
Emmerich. Miinchen, Ver- 
einigte Druckereien und Kunst- 
anstalten. Folio. 12 Nm. jahrlich. 
und eine wochentliche Beilage mit 
dem Supplement: Repertorium 
fiir Photographic. Viertelj. 3 M. 

[604 

Das Kunsttheater, Zeitschrift 
fUr kiinstlerische Kultur. Hrsg. v. 
Mea Reichard und Ferd. Max 
Kurth. Berlin, Kunsttheater- 
verlag. gr. 8®. 6 Hefte. 6 M, [605 
Miiv^szet. Mag}^ar Miivdszeti 
folydirat. [L’Art. Revue d’art 
Hongrois.] Budapest. Folio. 6 
Nrn. jahrlich. 18 kr. [606 
[Reich illustrierte Zeitschrift, die in 
jedem Hefte eine Bibliographic 
der auf die ungarische Kunst be- 
zUglicben Litteratur bringt] 

The Art Workers Quarterly, 
A Portfolio of Practical Designs 
for Decorative and Applied Art. 
Edited by W. G. Townsend. 
London, Chapmann & Hall. 4®. 
4 Hefte ^ 2/6 sh. Jahrlich 10 sh. 

[607 


II. Aesthetik, Kunstphilosophie, 
Kunstlehre. 

A[venarius], Wie richten wir 
den Diirerbund ein ? — Der 
Kunstwart. XV, 2, S. 49—53. 

[608 

[„Ein Bund von Vereinen und Eiin- 
zelnen zur Pflcge ksthetischen 
Lebens".] 




2 


II. Aesthetik, Kunstphilosophie, Kunstlehre. 


37 


Beetschen,Alfred, Vergleichs- 
kunst und Vergleichsklinsteleien. 
— Allgem. Ztg. Beilage. Nr. 46. 

[609 

Bordier, A., L’Esthdtique scien- 
tifique. La lumi^re et les cou- 
leurs. — Annales de F Universiti 
de Grenoble. XIV, S. 198—226. 

[610 

Bray, Lucien, Du Beau. Essai 
sur I’origine et revolution du 
sentiment esthdtique. (Biblio- 
th^que de Philosophie contempo- 
raine.) Paris, Alcan. 8°. 296 S. 

5 ft- [611 

[l. Le beau dans la nature. — 2. La 
genese de I’idee du beau. — 3. 
L’evolution du sentiment esth6- 
tique. — 4. L’Ideal. — 5. Le Laid. 
— 6. Le Gout. — 7. les nuances 
ou varietes du beau. — 8. L’art.] 

Brenan, James, The Art educa¬ 
tion of the Decorator. — The 
Journal of Decorative Art. XXIII. 
S. 38—41. [612 

Breysig, Kurt, Das Haus Peter 
Behrens. Mit einem Versuch 
iiber Kunst und Leben. — Siehe 
Nr. 792. 

Delacroix, H., L’art et la vie 
interieure. — Revue de Mita- 
physique et de Morale. X, S. 
165—183. [613 

Dessoir, Max, Die Emeuerung 
der Asthetik. — Der Tag. Nr. 19. 

[614 

Eisler, Robert, Studien zur 
Werttheorie. Leipzig, Duncker 

6 Humblot. gr. 8®. VI, 112 S. 

5 M- [615 

Fenn, Waldemar, Zur asthe- 
tischen Krisis. — Das Kunst- 
gewerbe in Elsass - Lothringen. 
n, S. 142—154. [616 

Fouillee, Alfredo, La moral, 
el arte y la religion, segtin 
Guyau, traduccibn de Ricardo 
Rubio de la 3. edicibn, con es- 
tudios acerca de las obras postu- 


mas y del influjo de Guyau. 
Madrid, A, Marzo. 8®. 411 S. 
4,50 pes. [617 

Gaulke, Johannes, Die Aus- 
sichten einer asthetischen Kultur, 
— Sud- West-Deutsche Rund¬ 
schau. (Frankfurt a./M.). II, S. 
233—241. [618 

—, —, Eros in Kunst und Leben. 
— Die Gegenwart. LXI, S. 167 
— 170. [619 

—, —, Das Religionsproblem und 
die Kunst. — Die Gegenwart. 
LXI, S. 246—250. [620 

Gourmond, Remy de, Sur 
I’Art Nouveau. — Mercure de 
France. XII, S. 697—706. [621 
[Bber Roger-Marx, La Decoration et 
les industries d'art 1901.] 
Hartung, J. Fr., Bildgedachtnis 
und Bildgefiihl. — Die Werkstatt 
der Kunst. 1,8.293—295. [622 
—, —, Uber die Freiheit der 
Wissenschaft und der Kunst. — 
Die Werkstatt der Kunst. I. 
S- 325—326. [623 

H i 11 e, K., Zur Pflege des Schbnen. 
Progr. Dresden Neustadt. 4®. 
34 S. [624 

Hirth, G., Kleinere Schriften 
I. Bd (Wege zur Kunst — Ge- 
schichte — Technik — Physio- 
logie — Monacensia.)